Elektromobilität (HWK): Autarke Solarstromanlagen (Inselanlagen)

Gebühren

Kurs: 90,00 €

Unterricht

26.09.2017 - 26.09.2017
9:00 bis 15:45 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Mühldorfstraße 4
81671 München
A 1.14 / 1. Stock
Ansprechpartner
Jana Islinger
Telefon 089 450981-641
jana.islinger--at--hwk-muenchen.de

Angebotsnummer 3509364-0

In diesem Weiterbildungsbaustein lernen Sie mehr über die Zusammenhänge und die Einzelteile von autarken Solaranlagen.
Neben den Eigenschaften der einzelnen Komponenten: Solarmodul, Regler (MPP, Shunt, ...), Akku, Wechselrichter, Verbraucher und Messgeräte, wird auch deren Zusammenspiel in verschiedenen Konstellationen praktisch erprobt.

Der Schulungsbaustein vertieft die Lerninhalte der Module M8, M9 und M10 des Fortbildungsangebotes "Berater/in für Elektromobilität (HWK)" anwendungsorientiert und bereitet auch gut auf diese Bausteine vor.

Der Lehrgang wird durch die Landeshauptstadt München gefördert. Dadurch verringert sich der Eigenanteil je Teilnehmer auf nur 90 Euro anstatt 190 Euro.

Zielgruppe

Teilnehmer des Fortbildungsangebotes "Berater/in für Elektromobilität (HWK)"

Kursleiter

Steffen Porschberger

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Zeitraum

26.09.2017 - 26.09.2017


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 90,00 €

Lehrplan

Zertifizierung