Ausbildung, Auszubildende, Auszubildender, Lehrling, Werkstatt, SHK, Sanitärtechnik, Klimatechnik, Heizungstechnik, Haustechnik, 20733
fotografiemh.de - Merle Busch

Aktuelle Regelungen in unseren Bildungsstätten

28. Januar 2022 - Alle Infos zur Ülu und Fort- und Weiterbildung

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung findet wieder statt

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisungen finden in allen unseren Bildungsstätten statt. Die Lehrlinge müssen die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet)  erfüllen. Lehrlinge werden gebeten ihren Impf- oder Genesenennachweis bzw. ihr negatives Testergebnis (PCR-Test nicht älter als 48h oder Schnelltest nicht älter als 24h) mitzubringen. Selbst-Schnelltests vor Ort sind unter Aufsicht möglich.



Kurse zur Meistervorbereitung

Für den Besuch an den Vorbereitungskursen zur Meisterprüfung muß die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) erfüllt sein. Teilnehmer werden gebeten ihren Impf- oder Genesenennachweis bzw. ihr negatives Testergebnis (PCR-Test nicht älter als 48h oder Schnelltest nicht älter als 24h) mitzubringen. Selbst-Schnelltests vor Ort sind unter Aufsicht möglich.



Fortbildungs- und Weiterbildungskurse

Teilnehmer an Fort- und Weiterbildungskurse  müssen die 2G-Regel (geimpft oder genesen) erfüllen. Teilnehmer werden gebeten ihren Impf- bzw. Genesenennachweis mitzubringen.

Die Fort- und Weiterbildungskurse werden - abhänig von den regionalen Inzidenzwerten - in präsenz oder online durchgeführt. Wichtig: Bitte informieren Sie sich vorab in Ihrem Bildungszentrum.

Unser umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept wird permanent weiter entwickelt und dem Pandemieverlauf angepasst.

Um die gemeinsame Arbeit und den kollegialen Umgang so sicher wie möglich zu gestalten, bitten wir alle Teilnehmer, Lehrlinge und Besucher die Sicherheits- und Hygienevorschriften einzuhalten und gegenseitig Rücksicht zu nehmen. 



Hinweise zu Prüfungen aufgrund der Corona-Pandemie

Bitte haben Sie Verständnis, dass sich die Situation kurzfristig ändern kann. Informieren Sie sich hierzu bei unseren Kollegen aus der Prüfungsabteilung.



Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

Bitte beachten Sie unbedingt auch unsere Hygiene- und Sicherheitsvorschriften. Hinweise finden Sie auf dieser Seite unter „Gesund und sicher in Lehrsaal und Werkstatt“.

Im Gebäude und in geschlossenen Räumen sind - abhängig vom Standort des Bildungszentrums - medizinische Schutzmasken, bzw. FFP2-Masken zur tragen. Bitte diese selbst mitbringen. In Werkstätten und im Unterrichtsraum sind - sofern der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten werden kann - keine Masken zu tragen.





Weitere Corona-Informationen



Aktuelle Meldungen

Welche Öffnungen und Beschränkungen gelten?
27. Januar 2022: Aktuelle Regelungen für die Öffnung von Handwerksbetrieben
Einrichtungsbezogene Impfpflicht
Ab 16.03.2022 müssen alle Personen, die in bestimmten Einrichtungen tätig sind, der Leitung der Einrichtung einen Impf- oder Genesenennachweis (2G) erbringen.
Corona: Finanzhilfen und Bürgschaften
Informationen zu finanziellen Unterstützungen während der Coronapandemie.
November- und Dezemberhilfen für vom Lockdown betroffene Unternehmen
Änderungsanträge waren bis zum 31. Juli 2021 möglich - Erstanträge können nicht mehr gestellt werden
Überbrückungshilfe Corona III plus - Neustarthilfe plus für Soloselbständige
Eine Antragstellung ist bis zum 31. März 2022 möglich.
Erreichbarkeit der Handwerkskammer
Dringende Anfragen werden über Online-Kontaktformular beantwortet.
Hauptverwaltung: Besucherverkehr nur mit Terminvereinbarung
Die Hauptverwaltung der Handwerkskammer ist bis auf Weiteres nur für Besucher mit vorab vereinbartem Termin geöffnet.
Testpflicht am Arbeitsplatz - Vorgaben für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
Mehr Tests für mehr Sicherheit der Handwerksbetriebe
Deutschland: Neuerungen bei der Corona-Einreiseverordnung
Am 1. August wurde die Coronavirus-Einreiseverordnung aktualisiert. Alle nach Deutschland (Wieder)Einreisenden sind nun zur Vorlage eines Nachweises verpflichtet. Sie gilt bis einschließlich 30. September 2021.
Überbrückungshilfe Corona II
Anträge können nicht mehr gestellt werden - Änderungsanträge konnten bis zum 31. Mai 2021 gestellt werden

Beratungsangebot der Handwerkskammer

Corona: Finanzhilfen und Bürgschaften
Informationen zu finanziellen Unterstützungen während der Coronapandemie.
Erreichbarkeit der Handwerkskammer
Dringende Anfragen werden über Online-Kontaktformular beantwortet.
Hauptverwaltung: Besucherverkehr nur mit Terminvereinbarung
Die Hauptverwaltung der Handwerkskammer ist bis auf Weiteres nur für Besucher mit vorab vereinbartem Termin geöffnet.
Testpflicht am Arbeitsplatz - Vorgaben für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
Mehr Tests für mehr Sicherheit der Handwerksbetriebe
Arbeitsschutz und Hygiene-Maßnahmen wegen Corona
Vorsorgemaßnahmen Arbeitgebers, Schutz- und Hygienekonzept, Kundendienst, Verhaltensmaßnahmen
Arbeits- und Arbeitsschutzrecht während Corona
Erweiterte Home-Office-Regelung für Betriebe - zusätzliche Maßnahmen für den Gesundheitsschutz der Beschäftigten
Coronavirus: Hinweise für Ihre Aufträge im Ausland
Wir informieren Sie über aktuelle Änderungen
Deutschland: Neuerungen bei der Corona-Einreiseverordnung
Am 1. August wurde die Coronavirus-Einreiseverordnung aktualisiert. Alle nach Deutschland (Wieder)Einreisenden sind nun zur Vorlage eines Nachweises verpflichtet. Sie gilt bis einschließlich 30. September 2021.
Steuer- und Sozialversicherungsrecht mit Coronabezug
Informationen aus dem Steuer- und Sozialversicherungsrecht, die im Zusammenhang mit Corona veröffentlicht wurden.
Corona Teststationen
Eine Übersicht über ausgewählte Teststationen in Bayern, die Sie für sich oder Ihre Mitarbeiter nutzen können.



Überblick über alle aktuellen Corona-Informationen der Handwerkskammer
Bitte nutzen Sie für Anfragen unser ➔ Corona-Kontaktformular. Wir beantworten Ihre Fragen so schnell wie möglich!


Informationsquellen