"Solar mobil": Mit Sonnenstrom werden die beiden elektrischen Dienstfahrzeuge betrieben.
Handwerkskammer für München und Oberbayern
"Solar mobil": Mit Sonnenstrom werden die beiden elektrischen Dienstfahrzeuge betrieben.

Elektroauto - vom Ökomobil zum Massenprodukt

Am 12. November 2018 ist Greenday - Schüler/innen checken "grüne Jobs"

Im Rahmen des Greenday erhalten Schülerinnen und Schüler spannende Einblicke rund um das Thema Elektromobilität samt praktischer Anwendung und Umsetzung in  verschiedenen Lehrberufen.

Termin:  Montag, 12. November 2018 von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Thema:  "Das Elektroauto - vom Ökomobil zum Massenprodukt"



Das gibt's zu sehen

In einer Mischung aus Vortrag und Rundgang können sich Schülerinnen und Schüler informieren, wie Elektromobilität im betrieblichen Alltag genutzt wird. Denn Elektroautos sind längst keine PS-schwachen Ökomobile mehr; sondern Sie kommen erfolgreich im Betrieb zum Einsatz. Für die Berufe im KFZ- und Elektrobereichbirgt diese Entwicklung neue und spannende Herausforderungen,



Elektro-Dienstfahrzeuge VW eUp und Opel Ampera und ein Solarcarport

Die Solaranlage auf dem Carport produziert den nötigen Strom für die Dienstfahrzeuge aus Sonnenkraft. Der Strom wird in einem Batteriepuffer gespeichert und kann bei Bedarf, beispielsweise bei Regenwetter, aus der Batterie bezogen werden. Zudem gibt es die entsprechenden Analyse- und Wartungswerkzeuge für Elektroautos zu sehen.



Handwerkskammer für München und Oberbayern
"Solar mobil": Mit Sonnenstrom werden die beiden elektrischen Dienstfahrzeuge betrieben.



Elektroauto SAM aus der Schweiz (www.friends-of-sam.com).Geschwindigkeit: 95 km/hReichweite: bis zu 90 kmSitze: 2 (hintereinander)Verbrauch: 10 kwh/100 km (entspricht dem Energiegegenwert von einem Liter Benzin)Ladedauer: 80% in einer Stunde; Volladung in drei Stunden
Edmund Halletz
Schweizer Elektroauto SAM (www.friends-of-sam.com)

Vortrag
Andreas Wittenzellner (für HWK München)
Vortrag "Elektromobilität - Mythos und Wahrheit"



Kosten

Eintritt frei



Anmeldung

Bitte Anmeldung ganzer Schulklassen über die Seite von Greenday Deutschland.   Greenday Deutschland



 Ansprechpartner

Edmund Halletz
Bildungsmanagement, Beratung

Telefon 0861 98977-25
edmund.halletz--at--hwk-muenchen.de

Edmund Halletz ist Bildungsmanager im Bildungszentrum Traunstein und Leiter des Arbeitskreises Mobilität im Landkreis Traunstein.

Edmund Halletz

Edmund Halletz

Bildungsmanagement, Beratung

Mühlwiesen 4
83278 Traunstein