Fachberater Berufsbildung

Fachberater Berufsausbildung (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, befristet bis 31.07.2024

Überraschend vielseitig: Die Handwerkskammer für München und Oberbayern vertritt und unterstützt die rund 80.000 Handwerksbetriebe der Region. Wir engagieren uns für die Anliegen des Handwerks in Politik und Öffentlichkeit, übernehmen die Selbstverwaltung und unterstützen das Handwerk mit Beratung und Bildung. So unerwartet vielfältig unser Aufgabenspektrum ist, so überraschend vielseitig ist auch das Arbeiten bei uns. Individuelle Weiterentwicklung ist für uns ebenso selbstverständlich wie die Vereinbarkeit von Karriere und Familie.





Ihre Aufgaben

  • Beratung von Jugendlichen (insbesondere mit Migrationshintergrund) hinsichtlich einer Berufsausbildung im Handwerk
  • Netzwerkaufbau und -pflege mit anderen an der Berufsausbildung beteiligten Institutionen wie beispielsweise der Agentur für Arbeit
  • Vermittlung von Wertigkeit und Möglichkeiten der dualen Berufsausbildung
  • Akquise von Ausbildungsplätzen für die Zielgruppe bei Handwerksbetrieben
  • Vermittlung von Jugendlichen in geeignete Ausbildungsstellen
  • Teilnahme an Veranstaltungen auch abends und am Wochenende

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium und/oder Meisterprüfung im Handwerk
  • Erfahrung mit dem dualen Berufsausbildungssystem, beispielsweise durch eigene Berufsausbildung ist von Vorteil
  • Offenheit für die Zielgruppe sowie erste Erfahrungen sind wünschenswert
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten gegenüber allen am Projekt beteiligten Akteuren (Jugendlichen, Betriebe, Agentur für Arbeit, Berufsschule, etc.)
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B, sowie die Bereitschaft zur Dienstwagen-Nutzung


Darauf können Sie sich freuen

  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich im Herzenvon München, zentral und gut erreichbar
  • Eine positive Arbeitsatmosphäre und das offene Miteinander in unserem Hause
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) und ein flexibles Gleitzeitmodell
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Maßnahmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate) bis zum 06. Februar 2021 über unser Online-Bewerbungsportal ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.