metall

Ferien-Werkstatt - Standort Rosenheim

Auf der Suche nach dem richtigen Beruf

Zu Beginn der Sommerferien öffnet das Bildungszentrum Rosenheim der Handwerkskammer jedes Jahr seine Werkstätten für den potentiellen Handwerkernachwuchs und diejenigen, die sich noch nicht entscheiden können, welchen Beruf sie erlernen wollen.

Die Ferien-Werkstatt bietet Schülerinnen und Schülern von 13 bis 16 Jahren die Möglichkeit, unter Anleitung von erfahrenen Ausbildern, in 5 verschiedene Handwerksberufe  hineinzuschnuppern.

mögliche Berufe:

Kfz-Mechatroniker, Schreiner, Zimmerer, Friseur, Elektroniker, Metallbauer, Maurer, Fliesenleger, Maler...



Informationen zu allen Handwerksberufen unter handwerksberufe.de



Die Ferien-Werkstatt gibt es auch in ...

Mühldorf/Altötting
München
Traunstein
Weilheim
Ingolstadt

Informationen für Teilnehmer
1.   Arbeitssicherheit

Bitte  bringt zur Ferienwerkstatt entsprechende Arbeitskleidung und festes Schuhwerk mit. Vor Ort erhalten alle Teilnehmer für einige Berufe Sicherheitsausrüstung wie z. B. Sicherheitsschuhe (bitte bei der Anmeldung die Schuhgröße mitteilen).
Die Schüler sind verpflichtet, berufsbezogene Beeinträchtigungen (z.B. Allergien) oder Verletzungen in jeder Werkstatt dem jeweiligen Ausbilder zu melden.

2.   Kosten

Die Ferienwerkstatt kostet 50 Euro je Teilnehmer. Bei Kursbeginn wird die Rechnung ausgehändigt. Die Verpflegung müssen die Teilnehmer selbst mitbringen oder können die Kantine nutzen.

3.   Dauer

Die Teilnehmer nehmen 5 Tage an der Ferienwerkstatt teil. Je Beruf ist ein Tag eingeplant. Die Veranstaltung beginnt um 8 Uhr und endet um 15 Uhr.

4.   Anfahrt

Bildungszentrum Rosenheim, Klepperstraße 22, 83026 Rosenheim.

5.   Abwesenheit

Bei Krankheit des Teilnehmers bitte das Bildungszentrum Rosenheim unter Tel. 08031 2187-0 bis 8 Uhr informieren.

6.   Allgemeines

Alle benötigten Materialien etc. werden vor Ort zur Verfügung gestellt. Teilweise können die Teilnehmer die Werkstücke mit nach Hause nehmen. Hierfür entstehen keine weiteren Kosten. 

7.   Einverständniserklärung

Für die Veröffentlichung von Bildern bitte das Formular Einverständniserklärung (unter Downloads) mit Unterschrift des gesetzlichen Vertreters an das Bildungszentrum Rosenheim schicken oder zum ersten Kurstag mitbringen.

ferien-werkstatt_plakat

InfoStream

Unter www.hwk-muenchen.de/infostream können Sie den wöchentlich erscheinenden Newsletter abonnieren und erhalten alle aktuellen Kursinformationen.



Aus Gründen der Lesbarkeit wird lediglich die männliche Schreibweise angegeben. Sie steht stellvertretend für die weibliche Bezeichnung.

Ansprechpartner

Mirjana Berndanner
Bildungsmanagement, Beratung

Telefon 08031 2187-10
Fax 08031 33913
mirjana.berndanner--at--hwk-muenchen.de



 Information und Anmeldung

  Ferien-Werkstatt





ferienwerkstatt_bau

























 Anfahrt

















 Soziale Netzwerke

Facebook