Seminarteilnehmer Effizienzhaus_Plushaus_2020 mit Dozenten und dem stv. Leiter des Bildungszentrums
Handwerkskammer für München und Oberbayern

Gebäudeenergieberater erweitern ihr Wissen zum Thema Plusenergiehaus

2-tägiger Workshop im Bildungszentrum Weilheim

Bayernweit kommen inzwischen Gebäudeenergieberater mehrmals im Jahr ins Bildungszentrum Weilheim der Handwerkskammer für München und Oberbayern, um ihr Fachwissen zu erweitern.

Neues Konzept: Vom Effizienzhaus zum PLUS-Haus

Im Workshop im Januar 2020 stand das Thema „Vom Effizienzhaus zum PLUS-Haus“ im Mittelpunkt. Ein Plusenergiehaus ist gemäß Definition ein Haus, das mehr Energie erzeugt, als es für Heizung, Warmwasserbereitung, Beleuchtung und den Betrieb elektronischer Geräte verbraucht.
Zu Beginn der Veranstaltung im Bildungszentrum erhielten die 10 Teilnehmer einen umfangreichen Input an Wissen. So vertieften sie ihre Fachkenntnisse u.a. innerhalb der energetischen Berechnung, der hybriden Anlagentechnik, des Einsatzes von Eigenstromanlagen und im Bereich Lüftungstechnik.
Die Teilnehmer erarbeiten anschließend innerhalb der beiden Tage ein Konzept, um ein Gebäude in ein Plusenergiehaus umzuwandeln. Spannend, da man mit dieser Hausvariante praktisch unabhängig von ständig steigenden Strompreisen ist und der Bauherr aktiv einen Beitrag zur Energiewende leistet.
Als Dozenten der beiden Workshop-Tage agierten die erfahrenen Energieberater, Herr Cornelius Schmidt aus München und Frau Michaela Schaffer-Kast aus Weilheim.

Qualifiziert und zertifiziert: Für Umwelt und Neukunden

Mit diesem Wissen können die Teilnehmer des Workshops nun ihre Kunden umfassend beraten und ihren Beitrag dazu leisten, diese moderne und energieeffiziente Bauvariante weiter zu verbreiten.
Unter www.energie-effizienz-experten.de können Hausbesitzer, Unternehmer oder öffentliche Institutionen sich online den passenden Gebäudeenergieberater aus der Region auswählen und durch öffentliche Mittel geförderte Energieberatungen beauftragen. Zertifizierte Weiterbildungsmaßnahmen, wie dieser Workshop, sind für die Verbraucher ein Qualitätsmerkmal: Denn bei den entsprechend geschulten Beratern können sich die Kunden sicher sein, dass sie auch qualitativ hochwertige Beratungen erhalten.

Mehr Infos zu weiteren Seminaren und Workshops für Gebäudeenergieberater gibt's auf dieser Homepage. 

Ansprechpartner

Stefan Biesenberger
Stv. Bildungszentrumsleiter

Telefon 0881 9333-47
Fax 0881 9333-59
stefan.biesenberger--at--hwk-muenchen.de