Gebäude Handwerkskammer Max-Joseph-Straße Hauptverwaltung 10437
Falk Heller, argum.com

Hauptverwaltung: Besucherverkehr nur mit Terminvereinbarung

Die Hauptverwaltung der Handwerkskammer ist bis auf Weiteres nur für Besucher mit vorab vereinbartem Termin geöffnet.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung ist die Hauptverwaltung der Handwerkskammer für München und Oberbayern ab Mittwoch, 24. November 2021 bis auf Weiteres nur für Besucherverkehr mit vorab vereinbartem Termin geöffnet.

Natürlich erfolgen der Einlass der Besucher und die persönliche Beratung unter Einhaltung eines entsprechenden Schutz-und Hygienekonzeptes.



Folgende organisatorischen Punkte und Hygienemaßnahmen müssen von Besuchern beachtet werden:

  • Es muss ein 3G-Nachweis erbracht werden.
  • Es besteht Maskenpflicht (FFP2-Maske) auf den Begegnungs- und Verkehrsflächen der Handwerkskammer. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2-Maske) ist verpflichtend.
  • Halten Sie weiterhin Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Meter zu anderen Menschen.
  • Gruppenbildung gilt es zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie Händeschütteln, Berührungen und Umarmungen.
  • Beachten Sie die Husten- und Niesetikette.
  • Desinfizieren Sie sich Ihre Hände beim Eintritt in das Gebäude am Empfang.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die Beschilderungen.


Keinen Zutritt erhalten:

  • Personen, die innerhalb der vergangenen 10 Tage Kontakt zu einer infizierten Person hatten
  • Personen mit Fieber, Husten, Halsschmerzen oder anderen grippeähnlichen Symptomen

Kontakt und Informationen

Wir sind selbstverständlich auch telefonisch, schriftlich oder elektronisch für Sie zu erreichen.

Gerne können Sie uns Ihre Anliegen und Fragen auch über unser Kontaktformular mitteilen. Unsere Kolleginnen und Kollegen melden sich dann so rasch wie möglich bei Ihnen. 

Darüber hinaus informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen und haben auch weitere wichtige Informationen zum Thema Corona für Sie zusammengestellt.

Auch auf Facebook und Instagram halten wir Sie auf dem Laufenden.



Bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf!

Stand der Information

23.  November 2021



Ansprechpartner

 Ansprechpartner vor Ort



Weitere Informationen

 Facebook
 Instagram







Weitere Corona-Informationen



Aktuelle Meldungen

Welche Öffnungen und Beschränkungen gelten?
26. November 2021: Verschärfungen der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung - Aktuelle Regelungen für die Öffnung von Handwerksbetrieben
Erreichbarkeit der Handwerkskammer
Dringende Anfragen werden über Online-Kontaktformular beantwortet.
Hauptverwaltung: Besucherverkehr nur mit Terminvereinbarung
Die Hauptverwaltung der Handwerkskammer ist bis auf Weiteres nur für Besucher mit vorab vereinbartem Termin geöffnet.
Testpflicht am Arbeitsplatz - Vorgaben für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
Mehr Tests für mehr Sicherheit der Handwerksbetriebe
Testangebotspflicht für Arbeitgeber
Verpflichtung zur Bereitstellung von Corona-Selbsttests
Corona: Finanzhilfen und Bürgschaften
Informationen zu finanziellen Unterstützungen während der Coronapandemie.
Überbrückungshilfe Corona III plus - Neustarthilfe plus für Soloselbständige
Eine Antragstellung ist bis zum 31. März 2022 möglich.
November- und Dezemberhilfen für vom Lockdown betroffene Unternehmen
Änderungsanträge waren bis zum 31. Juli 2021 möglich - Erstanträge können nicht mehr gestellt werden
Deutschland: Neuerungen bei der Corona-Einreiseverordnung
Am 1. August wurde die Coronavirus-Einreiseverordnung aktualisiert. Alle nach Deutschland (Wieder)Einreisenden sind nun zur Vorlage eines Nachweises verpflichtet. Sie gilt bis einschließlich 30. September 2021.
Überbrückungshilfe Corona II
Anträge können nicht mehr gestellt werden - Änderungsanträge konnten bis zum 31. Mai 2021 gestellt werden



Überblick über alle aktuellen Corona-Informationen der Handwerkskammer
Bitte nutzen Sie für Anfragen unser ➔ Corona-Kontaktformular. Wir beantworten Ihre Fragen so schnell wie möglich!


Informationsquellen