Herstellen von Baukörpern aus SteinenRadfensterFachstufe (Auszubildende im 2. Lehrjahr)
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Radfenster Fachstufe (Auszubildende im 2. Lehrjahr)

Junge Handwerker im Bildungszentrum Rosenheim

Qualität aus Stein - Maurerlehrlinge aus der Fachstufe zeigen ihr Können

Bauwerke sollen ästhetisch und von möglichst langer Lebensdauer sein. Um dies zu verwirklichen, wird ein "Fachmann" - der Maurer - benötigt, der kreative, aber auch funktionelle und handwerkliche Fähigkeiten besitzt.
Der Maurer ist ein attraktiver Beruf mit attraktiven Verdienstmöglichkeiten - bereits in der Ausbildung - mit guten Berufsaussichten im Baugewerbe und mit attraktiven Aufstiegsmöglichkeiten bis hin zum Bauingenieur.

So bietet Rosenheim die nächste Weiterbildung Vorarbeiter Hochbau   für Gesellen im Januar 2020 an.

Bereits in der Ausbildung wird sowohl bei den Innungsfachbetrieben als auch in der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung großer Wert auf die Vermittlung von umfangreichem Fachwissen und dem nötigen Know-How gelegt. Die Weitergabe des wertvollen Erfahrungsschatzes an die Nachwuchskräfte spielt hierbei eine große Rolle.

Das Bauhandwerk bietet mit seinen abwechslungsreichen Aufgaben beste Zukunftsaussichten. Gebaut wird immer – der Bedarf ist hoch und es gibt immer sehr viel zu tun, ob beim Neubau oder bei den vielfältigen Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen.

Die Ausbildung des handwerklichen Nachwuchses ist eine wichtige Investition in die Zukunft des Handwerks: Eine verantwortungsvolle Aufgabe nicht nur für die Betriebe, sondern auch für die Handwerkskammer.

Die Jugendlichen werden vom ersten bis zum letzten Ausbildungstag ihrer Lehre begleitet und auf diese Weise sowohl in berufsspezifischen als auch in fachübergreifenden, allgemeinen Bereichen (wie Arbeitssicherheit und Unfallverhütung) auf den neuesten Kenntnisstand gebracht.

Die Bildungszentren der Handwerkskammer gewährleisten damit auch in Zukunft eine qualitativ hochwertige Ausbildung.



Die Ergebnisse lassen sich sehen.



Herstellen von Baukörpern aus SteinenVerputztes Radfenster mit GesimszugFachstufe (Auszubildende im 2. Lehrjahr)
Herstellen von Baukörpern aus SteinenRadfensterFachstufe (Auszubildende im 2. Lehrjahr)
Herstellen von Baukörpern aus SteinenRadfensterFachstufe (Auszubildende im 2. Lehrjahr)
Herstellen von Baukörpern aus SteinenRadfensterFachstufe (Auszubildende im 2. Lehrjahr)
Herstellen von Baukörpern aus SteinenGemauerte Treppe mit BogenFachstufe (Auszubildende im 2. Lehrjahr)
Herstellen von Baukörpern aus SteinenGemauerte Treppe mit BogenFachstufe (Auszubildende im 2. Lehrjahr)
Herstellen von Baukörpern aus SteinenGemauerte Treppe mit BogenFachstufe (Auszubildende im 2. Lehrjahr)

Ansprechpartner

Bildungszentrum Rosenheim
Klepperstraße 22-24
83026 Rosenheim
Telefon 08031 21870
Fax 08031 33913
bildungszentrum-rosenheim@hwk-muenchen.de



Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage unter www.hwk-muenchen.de/rosenheim
oder rufen Sie uns an unter Telefon 08031 2187-0

Herstellen von Baukörpern aus SteinenRadfensterFachstufe (Auszubildende im 2. Lehrjahr)
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Radfenster Fachstufe (Auszubildende im 2. Lehrjahr)



 Soziale Netzwerke

 Facebook