Bildungszentrum Ingolstadt

Projektarbeit im Geprüften Betriebswirt/in (HwO)

Ehemalige Teilnehmer am Geprüften Betriebswirt nach der Handwerksordnung (HwO) berichten über ihre Projektarbeit.

Raphael Eckstein, Absolvent Vollzeitlehrgang 2015:

Ich bin der Meinung, dass die Projektarbeit für mich eine Chance war, weil ich mit meinem Thema „Erfolgreiche Nachwuchsarbeit im Handwerk“ eine sehr aktuelle Problematik bearbeiten durfte. Dadurch konnte ich meine Ideen perfekt auf den eigenen Betrieb abstimmen und erfolgreich umsetzen.

Durch den angebotenen Präsentationsworkshop wurde man sehr gut auf die Projektarbeit vorbereitet. Deswegen kann ich nur jedem den Tipp geben die Projektarbeit als Chance zu sehen und zu nutzen.

Raphael_Eckstein_neu
Handwerkskammer







Theresa Kaul
Bildungszentrum Ingolstadt



Theresa Kaul, Absolventin Vollzeitlehrgang 2016:

Für mich war die Projektarbeit eine Herausforderung, der ich mich gerne gestellt habe, denn ich sehe die Ausarbeitung einer solchen Arbeit als Bereicherung meines bisherigen Erfahrungsschatzes.

Bekommt man das Ergebnis dann in gebundener Form vom Drucker überreicht, macht das einen richtig stolz. Ganz zu schweigen von dem Gefühl, wenn die Inhalte der Ausarbeitung dann auch noch in die Tat umgesetzt werden – unbeschreiblich!    





Alexander Kosinski, Absolvent Vollzeitlehrgang 2016:

Ich bin der Meinung, dass die Projektarbeit für mich eine Chance war, weil sich für mich neue Aufgabenbereiche ergeben haben. Zudem wurde durch diese Arbeit das Verhältnis und die Beziehung zu meinem Chef noch intensiver ausgeprägt.

Die Ausarbeitung des Themas in Verbindung mit einem betreuenden Betrieb ist sehr hilfreich, weil praxisnahe Beispiele mit einbezogen werden können.

Alexander Kosinski
Bildungszentrum Ingolstadt