Mitarbeiter der Handwerkskammer f¿r M¿nchen und Oberbayern. Schlagwort(e): Handwerkskammer f¿r M¿nchen und Oberbayern, Mitarbeiter, Arbeit, Beruf, Handwerk, Zeugnis, Urkunde, Ausl¿ndischer Mitarbeiter, Migration, Ausbildung, Anerkennung
¿ argum / Thomas Einberger
Mitarbeiter der Handwerkskammer f¿r M¿nchen und Oberbayern.

Projektmitarbeiter "Migranet" (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50%).

Überraschend vielseitig: Die Handwerkskammer für München und Oberbayern vertritt und unterstützt die rund 80.000 Handwerksbetriebe der Region. Wir engagieren uns für die Anliegen des Handwerks in Politik und Öffentlichkeit, übernehmen die Selbstverwaltung und unterstützen das Handwerk mit Beratung und Bildung. So unerwartet vielfältig unser Aufgabenspektrum ist, so überraschend vielseitig ist auch das Arbeiten bei uns. Individuelle Weiterentwicklung ist für uns ebenso selbstverständlich wie die Vereinbarkeit von Karriere und Familie.



Zu Ihren Aufgaben gehört

  • Qualifizierungsberatung von Personen mit ausländischen Qualifikationen (persönlich, per Telefon und E-Mail)
  • Migrationssensibles Coaching und individuelle Kompetenzfeststellung
  • Erstellen von Qualifizierungsplänen und Dokumentation der Beratungsfälle
  • Vermittlung der Personen in passgenaue Qualifizierungsmaßnahmen
  • Recherche von passenden Qualifizierungsangeboten in der Region
  • Selbstständige Abstimmung und Informationsaustausch, mit Kolleginnen und Kollegen anderer Handwerkskammern, beteiligten Innungen, Kreishandwerkerschaften sowie Betrieben und anderen Stellen
  • Zusammenarbeit mit Arbeitsvermittlern der Regelkreise SGB II und SGB III und Bildungsträgern

Diese Qualifikationen bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor- oder Masterabschluss)
  • Idealerweise bereits Kenntnisse im Bereich der Anwendung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG)
  • Erweiterte Kenntnisse über (Weiter-) Bildungsmöglichkeiten der beruflichen Bildung sowie des Handwerks- und Berufsbildungsrechts sind wünschenswert
  • MS-Office ist für Sie kein Problem und idealerweise haben Sie schon mit CRM- und Workflow-Systemen gearbeitet
  • Ihr freundliches, verbindliches Auftreten, Ihre Kommunikationsstärke, Ihre Aufgeschlossenheit und Ihr Einfühlungsvermögen sowie Ihr Verständnis für Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, runden Ihr Profil ab

Darauf können Sie sich freuen

  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich im Herzen von München, zentral und gut erreichbar.
  • 30 Tage Urlaub (5-Tage/Woche) und ein flexibles Gleitzeitmodell für Ihre Work-Life-Balance
  • Ihre Zukunft ist uns wichtig, deswegen erhalten Sie bei uns eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement wie z.Zt. Massage, Yoga, Betriebsarzt etc.
  • Wir investieren in Ihre Weiterbildung: nutzen Sie unsere zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten.

Noch Fragen?

Andreea Nastasa-Schuffert
Recruiting, Employer Branding

Telefon 089 5119-408
andreea.nastasa-schuffert--at--hwk-muenchen.de





Aktuelle Stellen

Zur Stellenbörse





Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie uns bis zum 17. August 2020 Ihre Bewerbung zu