Heiko Kubenka

Qualifizierung für Ausbildung und Mitarbeiterführung

Nutzen Sie unser Kursangebot, um die Ausbildereignung zu erlangen, zu vertiefen oder Mitarbeiter kompetent zu führen.

Ausbildung der Ausbilder - AdA

Sie möchten

  • im Betrieb einen Lehrling ausbilden oder
  • die Weiterbildung zum kaufmännischen Fachwirt (HwO) absolvieren oder
  • den Meister Ihres Fachs machen

und Ihnen fehlt die nötige Ausbildereignung nach AEVO?

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ausbildungspläne erstellen, junge Menschen motivieren und den Lernerfolg verbessern. Darüber hinaus lernen Sie Strategien kennen, gezielt auf Lernschwierigkeiten einzugehen und kompetent mit Eltern und Berufsschule zu kooperieren.

Die erfolgreich abgelegte Ausbildereignungsprüfung befreit Sie von Teil IV der Meisterprüfung.

Hier erfahren Sie mehr über dieses Kursangebot und können sich online anmelden.

STARK für Ausbildung

Sie geben Jugendlichen eine Chance und bilden aus. Dabei wird die Suche nach Lehrlingen immer schwieriger. Wir unterstützen Sie dabei, auch Jugendliche mit nicht ganz optimalen Startchancen für eine Ausbildung zu gewinnen und zum erfolgreichen Abschluss zu begleiten. In diesem Kurs bieten wir eine umfassende Qualifizierung an, in der praxisnahe Hilfestellungen rund um die Ausbildung "schwächerer" Jugendlicher vermittelt werden.

Nutzen Sie unseren Vortragsabend am 11.12.2017 um 18.30 Uhr im Bildungszentrum Rosenheim, um sich zu informieren.

Hier erfahren Sie mehr über dieses Kursangebot und können sich online anmelden.



Auftragsverantwortlicher vor Ort (AvO)

Der Auftragsverantwortliche vor Ort ist Bindeglied zwischen Chef, Kunde und Kollegen. Auf der Baustelle ist er ein kompetenter  Ansprechpartner, der für den Betrieb „sprechen“ kann.

Hier erfahren Sie mehr über dieses Kursangebot und können sich online anmelden.





Förderung

Bildungsprämie: Sie wollen beruflich weiterkommen und sich weiterbilden? Sie haben schon einen Kurs oder Workshop gefunden, den Sie aber nicht finanzieren können? Vielleicht hilft Ihnen die Bildungsprämie in Ihrem Weiterbildungswunsch. Sie trägt bis zu 50 Prozent Ihrer Kursgebühr bis maximal 500 Euro.  Bedingung ist ein Beratungsgespräch, in dem Ihre Bildungsziele und Ihre Förderfähigkeit festgestellt werden.

Information dazu finden Sie hier



Sie haben noch Fragen?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir beraten Sie gerne.

 Ansprechpartner

Bildungszentrum Rosenheim
Klepperstraße 22-24
83026 Rosenheim
Telefon 08031 21870
Fax 08031 33913
bildungszentrum-rosenheim@hwk-muenchen.de



































 Förderung

Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten .







 Soziale Netzwerke

Facebook