Sachbearbeiter
Michael Schuhmann

Sachbearbeiter (m/w/d) im Anerkennungsgesetz

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, befristet bis 28.02.2022

Überraschend vielseitig: Die Handwerkskammer für München und Oberbayern vertritt und unterstützt die rund 80.000 Handwerksbetriebe der Region. Wir engagieren uns für die Anliegen des Handwerks in Politik und Öffentlichkeit, übernehmen die Selbstverwaltung und unterstützen das Handwerk mit Beratung und Bildung. So unerwartet vielfältig unser Aufgabenspektrum ist, so überraschend vielseitig ist auch das Arbeiten bei uns. Individuelle Weiterentwicklung ist für uns ebenso selbstverständlich wie die Vereinbarkeit von Karriere und Familie.



Zu Ihren Aufgaben gehört

  • Beratung der Antragssteller zu Voraussetzungen und Verfahrensabläufen
  • Bearbeitung der eingehenden Anträge auf Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen
  • Verantwortung für den anfallenden Schriftverkehr sowie die Dateneingabe- und pflege
  • Selbstständige Abstimmung und Informationsaustausch, mit Kolleginnen und Kollegen anderer Handwerkskammern, beteiligten Innungen, Kreishandwerkerschaften sowie Betrieben und anderen Stellen
  • Teilnahme und Vorbereitung an Arbeitskreisen
  • Statistikerstellung

Diese Qualifikationen bringen Sie mit

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt in der Verwaltung oder eine Verwaltungsausbildung
  • Sie besitzen erweiterte Kenntnisse über (Weiter-) Bildungsmöglichkeiten der beruflichen Bildung sowie des Handwerks- und Berufsbildungsrechts MS-Office ist für Sie kein Problem und idealerweise haben Sie schon mit CRM- und Workflow-Systemen gearbeitet
  • Orthografisch korrekte schriftliche Ausdrucksweise sind zwingend erforderlich
  • Ihr freundliches, verbindliches Auftreten, Ihre Kommunikationsstärke, Ihre Aufgeschlossenheit und Ihr Einfühlungsvermögen sowie Ihr Verständnis für Menschen mit Migrationshintergrund, runden Ihr Profil ab

Darauf können Sie sich freuen

  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich im Herzen von München, zentral und gut erreichbar.
  • 30 Tage Urlaub (5-Tage/Woche) und ein flexibles Gleitzeitmodell für Ihre Work-Life-Balance
  • Ihre Zukunft ist uns wichtig, deswegen erhalten Sie bei uns eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement wie z.Zt. Massage, Yoga, Betriebsarzt etc.
  • Wir investieren in Ihre Weiterbildung: nutzen Sie unsere zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten.

Noch Fragen?

Andreea Nastasa-Schuffert
Recruiting, Employer Branding

Telefon 089 5119-408
andreea.nastasa-schuffert--at--hwk-muenchen.de





Aktuelle Stellen

Zur Stellenbörse





Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Unsere Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)



Art der Anstellung: Vollzeit (40,1 Stunden/Woche), befristet bis 28.02.2022