Gruppe, 3D Drucker, Laptop, digitale Lösung, Prototyping, Hackathon, Hackfest, Makerthon, Makerspace, Fablab, Open Innovation, Teamwork, agile, digitale Technologien, Hacker, Code, Coding
stokkete
Team beim Prototyping mit Laptop und 3D Drucker entwickelt digitale Lösung

Slowakei: Delegationsreise mit Schwerpunkt Automatisierung, Industrie 4.0 und IT-Services

Vom 18. - 20. Mai 2022 findet unter Leitung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums eine Delegationsreise in die Slowakische Republik statt. Ziel wird mit Bratislava und Trenčín die zweitgrößte Wirtschaftsregion des Landes sein. Während der Reise können Sie Gespräche mit politischen Entscheidungsträgern und mit Wirtschaftsvertretern zur weiteren Vertiefung Ihrer Wirtschaftsbeziehungen führen.



Schwerpunkte „Automatisierung, Industrie 4.0 und IT-Services“

Die Slowakei gilt als eine Produktionsbasis der internationalen Auto- und Elektronikindustrie. Die Wirtschaft ist stark geprägt durch die Produktion von Investitionsgütern mit Fokus auf die Sparten Automobil, Elektrotechnik, Metallurgie, Maschinenbau und Chemie.

Daraus ergibt sich ein breites Spektrum an Chancen für bayerische Unternehmen. Zahlreiche Global Player und Hidden Champions aus Bayern sind seit vielen Jahren in der Slowakei aktiv. Dank umfangreicher EU-Gelder wird die Slowakei grüner, innovativer und digitaler.

Die Slowakei wird in den nächsten Jahren schwerpunktmäßig in die Automobilindustrie, Metallerzeugung und Maschinen- und Anlagenbau investieren. 

Für wen lohnt sich die Reise?

Das Angebot der Delegationsreise richtet sich vor allem an Geschäftsführer bayerischer Unternehmen in den Bereichen „Automatisierung, Smart Factory“ und wird die Teilnehmer mit Akteuren aus der Wirtschaftsförderung in der Slowakei sowie vor Ort tätigen Unternehmen dieser Bereiche in Kontakt bringen.

Neben einem organisierten Gruppenprogramm werden Sie auch genügend Zeit und Raum für das bilaterale Kennenlernen und die Vernetzung untereinander haben.

Bei Interesse melden Sie sich bis 28. Februar 2022 unter nebenstehendem Link an. Die Reisekosten sowie die Kosten für Ihr eventuelles individuelles Programm sind von Ihnen selbst zu tragen. Die Kosten für das gemeinsame Programm werden im Rahmen der Außenwirtschaftsförderung durch den Freistaat Bayern getragen.

Weitere Informationen

Anmeldung
Delegationsreise Slowakei



Ansprechpartner Organisation

Bayern International
Rosi Saubert
Telefon 089 660566-200
E-Mail: rsaubert@bayern-international.de



Ansprechpartner Inhalt

STMWI
Andreas Reuchlein
Telefon: 089 2162-2634
E-Mail: andreas.reuchlein@stmwi.bayern.de