bht_ueberuns2

Veranstaltungsarchiv

BHT-Jahresmitgliederversammlung am 22. Oktober 2009 in Würzburg

Auf der BHT-Jahresmitgliederversammlung (v.l.n.r.): BHT-Hauptgeschäftsführer Lothar Semper, Staatssekretär Markus Sackmann, BHT-Präsident Heinrich Traublinger und der Präsident der gastgebenden Handwerkskammer für Unterfranken Hugo Neugebauer.

Auf der BHT-Mitgliederversammlung in Würzburg mahnt das Handwerk Steuerentlastungen an

Fachforum "Erneuerbare Energien - Perspektiven für das Handwerk" am 14. März 2009

Die Veranstaltung, die der Bayerische Handwerkstag gemeinsam mit dem Bayerischen Wirtschaftsministerium und der GHM anlässlich der IHM durchführte, warf einen Blick in die Zukunft und zeigte, welche Formen erneuerbarer Energien in Bayern eine Rolle spielen werden.

Internationalen Handwerksmesse 2009 in München

Werbung IHM 2009

Information und Unterhaltung boten die bayerischen Handwerkskammern auch in diesem Jahr auf ihrem Stand während der Internationalen Handwerksmesse in München vom 11. bis 17. März 2009.

Fachtagung am 3. März 2008 zum neuen Gebäudeenergieausweis

 Fachtagung "Der neue Gebäudeenergieausweis"

Anlässlich der 60. Internationalen Handwerksmesse veranstalteten das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, der Bayerische Handwerkstag und die GHM, Gesellschaft für Handwerksmessen mbH am 3. März 2008 eine Fachtagung zum Thema "Der neue Gebäudeenergieausweis".

Energie-Symposium des Bayerisches Handwerkstags und des ifo Instituts

v.l.n.r.: Dr. Stefan Vogg, Vorstandsmitglied der E.ON Bayern AG, Sigmund Gottlieb, Chefredakteur das Bayerischen Fernsehens, Landwirtschaftsminister Josef Miller, MdL, Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung, Wirtschaftsministerin Emilia Müller, BHT-Präsident Heinrich Traublinger, MdL, und Prof. Dr. Martin Faulstich, Mitglied des Sachverständigenrats für Umweltfragen.

Die Förderung der Energieerzeugung aus nachwachsenden Rohstoffen und ihre Auswirkungen auf Unternehmen und Verbraucher, z. B. auf die Produktion von Nahrungsmitteln, bewegt Wissenschaft, Wirtschaft und Öffentlichkeit.

diesen Artikel weiterempfehlen

Folgende Seite weiterempfehlen

Ihre Name*Ihre E-Mail*E-Mail des Empfängers*

diesen Artikel weiterempfehlendrucken

Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Lobbyregister | Cookie-Einstellungen">Cookie-Einstellungen