contrastwerkstatt - Fotolia

Workshop - barrierefreies Bauen und Wohnen

Generationsfreundlicher Betrieb

Die Anpassung der Wohnbestände an die Herausforderungen des demografischen Wandels ist eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben der Bau- und Ausbauhandwerke.

Nutzen Sie diese Marktchancen und gewinnen Sie in diesem Workshop alle notwendigen Kenntnisse, dieses wachsende Marktsegment erfolgreich zu bearbeiten.

  • Grundlagen des barrierefreien Bauens, DIN-Normen
  • Arten von Beeinträchtigungen und deren Auswirkungen auf die
  • Wohnraumgestaltung
  • Marketing und Kommunikation für die Zielgruppe
  • Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Beispiele praktischer Umsetzung


Lehrgangsabschluss

Zertifikatslehrgang
Als generationenfreundlicher Betrieb erhalten Sie bei erfolgreicher Teilnahme ein bundesweit einheitliches Markenzeichen und Urkunde.



Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Betriebsinhaber, Meister, Techniker und Mitarbeiter aus unterschiedlichen Gewerken. Schwerpunktmäßig Bau- und Ausbaugewerke.



Ansprechpartner

Alexander Spitzner
Stv. Bildungszentrumsleiter

Telefon 089 450981-651
Fax 089 450981-734
alexander.spitzner--at--hwk-muenchen.de

Weitere Informationen

  zur Anmeldung