Aufbauseminar für (Gebäude-)Energieberater mit dena-Anerkennung - Ausgebucht! Warteliste wird geführt!

Gebühren

Kurs: 310,00 €

Unterricht

26.01.2018 - 27.01.2018 - Keine Plätze frei
Freitag und Samstag, 08.45 Uhr - 16.30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 18 Std.

Lehrgangsort
Kerschensteinerstraße 3
82362 Weilheim
Seminarraum 3
Ansprechpartner
Stefan Biesenberger
Telefon 0881 9333-47
stefan.biesenberger--at--hwk-muenchen.de

Angebotsnummer 4202965-0

Gerade für (Gebäude-)Energieberater/in (HWK) ist es wichtig, ständig sein Wissen zu aktualisieren, um somit seine Kunden optimal zu beraten. Es ist Grundlage für zufriedene Kunden, Werbung für ihre Dienstleistung und fördert die eigene Souveränität und den Spaß bei der beruflichen Tätigkeit.
Dieser Kurs eignet sich für alle, die bereits als Energieberater für Wohngebäude bzw. Nichtwohngebäude tätig sind und die bereits erworbenen Kenntnisse auffrischen und erweitern möchten.

Inhalt

  • Wichtiges zur EnEV, Ausblick
  • KfW-Förderprogramme für Wohn- und Nichtwohngebäude
  • Planung und Baubegleitung nach KfW 431
    - Bauphysik und Hülle
    - Energieeffizienzhäuser nach KfW-Anforderungen
    - Anlagentechnik und Prüfverfahren der KfW
    - KfW-Anforderungen für Nichtwohngebäude
  • BAFA
    - Vor-Ort-Beratung
    - Zuschüsse für erneuerbare Energien
    - Energieberatung im Mittelstand
    - Energieaudit nach DIN 16247-1
  • Dena Energie-Effizienz-Expertenliste
    - Eintragung
    - Rezertifizierung für Wohngebäude und Nichtwohngebäude
  • Gemeinsamer Workshop
    - Arbeiten mit Checklisten
    - Praxiserfahrungen Baubegleitung
    - Rechnungsstellung nach KfW 431
    - Tipps und Tricks
    - Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern

Ihr Nutzen
Aktualisierung und Vertiefung Ihres Wissens zur Erleichterung Ihrer Arbeit als Energieberater.
Diese Veranstaltung wurde bei der den als offizielle Fortbildung für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes beantragt und wird mit
18 Unterrichtseinheiten im Bereich Energieeffizient Bauen und Sanieren für Wohngebäude,
8 Unterrichtseinheiten im Bereich Energieberatung im Mittelstand und
8 Unterrichtseinheiten im Bereich Energieeffizient Bauen und Sanieren für Nichtwohngebäude angerechnet.

Nähere allgemeine Infos und zur Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste der DENA erhalten Sie unter www.energie-effizienz-experten.de

Abschluss

Zertifikat mit dena Fortbildungscode

Zeitraum

26.01.2018 - 27.01.2018 - Keine Plätze frei


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Gebühren

Kurs: 310,00 €

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung