Elektromobilität im intelligenten Stromnetz-Verbund

Gebühren

Kurs: 320,00 €

Unterricht

12.03.2018 - 18.04.2018
Montag und Mittwoch von 18.15 Uhr bis 21.30 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 32 Std.

Lehrgangsort
Mühlwiesen 4
83278 Traunstein
Theorieraum Erdgeschoss
Ansprechpartner
Telefon 0861 98977-0
bildungszentrum-traunstein--at--hwk-muenchen.de

Angebotsnummer 45001332-0

Sie lernen die verschiedenen Arten der regenerativen Energieerzeugung kennen und beurteilen deren Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Sie lernen den Unterschied zwischen Eigenversorgung und Autarkie kennen und welcher Umfang für eine nachhaltige Elektromobilität sinnvoll ist. Sie erfahren welche Speicherkonzepte die nachhaltige Energieversorgung erhöhen und wie Sie ein Gesamtsystem auslegen bzw. beurteilen können. Sie üben mit Berechnungstools Energiebezug, Energiespeicherung, Energieverbrauch und Energierückspeisung darzustellen und aus Kungensicht zu beurteilen.

Inhalte:

  • Systemintegration Elektromobilität in dezentrale Energieversorgungsstrukturen und Energiemanagement
  • Nutzung und Wirtschaftlichkeit regenerativer Energien
  • Energiemanagement
  • Zukunftsperspektiven
  • Umgang mit Visualisierungs- und Beratungstools
  • Einsatz von Tools zur Optimierung komplexer Energieflüsse

Zielgruppe: Elektroniker für Gebäudetechnik, Elektro-Installateure, Haustechniker, Planer angehende Berater für Elektromobilität (HWK), alle technisch Interessierten

Kursleiter

Edmund Halletz

Zeitraum

12.03.2018 - 18.04.2018


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 320,00 €

Zertifizierung