Gefäßgestaltung aus der Rotation - Drechselworkshop mit Ernst Gamperl

Gebühren

Kurs: 1.030,00 €

Unterricht

03.06.2019 - 07.06.2019
Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 50 Std.

Lehrgangsort

Steingaden

Ansprechpartner
Margot Otto
Telefon 089 450981-621
margot.otto--at--hwk-muenchen.de

Angebotsnummer 3603180-0

Im Workshop mit Ernst Gamperl lernen Sie, das Holz zu "lesen" und entwickeln Ihren Blick. Aus Wachstums- und Holzeigenschaften ergeben sich besondere Gestaltungsmöglichkeiten für Textur und Formgebung, die Sie im intensiven theoretischen und praktischen Dialog umsetzen. Die Entwurfsarbeit Ihres Werkstücks beginnt zeichnerisch und setzt sich über den Zuschnitt, dem Drehen, über die Oberflächengestaltung bis hin zum fertigen Objekt fort.

Ein abendlicher fachlicher Austausch zu den speziellen Fähigkeiten der Einzelnen bereichert zusätzlich. Grundkenntnisse im Drechseln sind erforderlich.

Der Kurs findet in Ernst Gamperls Werkstatt in Steingaden in deutscher, englischer und italienischer Sprache statt. Unterkunft bitte selbst buchen unter www.steingaden.de.

english description: Vessel Design Based on Rotation- Wood Turning Workshop with Ernst Gamperl

In Ernst Gamperl's workshop you will learn to "read" wood and sharpen your eye. Growth factors and various traits of the wood lead to special design potentials in terms of texture and shape, which you will develop by means of an intensive theoretical dialogue and practical applications. The design of your piece begins with a sketch, and develops through cutting the rough block, turning it on the lathe, and treating the surface to produce the finished object. The course will be held in Gamperl's shop in Steingaden, in German, English and Italian language. The number of participants is limited to eight, and basic skills in wood turning are required. Please arrange for accommodations yourself, at www.steingaden.de.

Zeitraum

03.06.2019 - 07.06.2019


Teilnehmerzahl

Weniger als fünf Plätze frei


Gebühren

Kurs: 1.030,00 €

Bildungsprämie Sie wollen beruflich weiterkommen und sich weiterbilden? Sie haben schon einen Kurs oder Workshop gefunden, den Sie aber nicht finanzieren können? Vielleicht hilft Ihnen die Bildungsprämie in Ihrem Weiterbildungswunsch. Sie trägt bis zu 50% Ihrer Kursgebühr bis maximal 500 EUR. Information dazu finden Sie unter:www.bildungspraemie.info
Zertifizierung