Geprüfte/r Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung nach der Handwerksordnung

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 1.800,00 €
Prüfung: 190,00 €

Unterricht

17.10.2019 - 25.06.2020
Dienstag und Donnerstag 18 Uhr bis 21.15 Uhr, teilweise Samstag, 08.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 280 Std.

Lehrgangsort
Kerschensteinerstraße 3
82362 Weilheim
Seminarraum 3
Ansprechpartner
Anna Straub
Telefon 0881 9333-15
anna.straub--at--hwk-muenchen.de

Angebotsnummer 4203273-0

Ihr Nutzen

Die tägliche Arbeit mit Angeboten und Kalkulationen verläuft routinierter, Projekte können zuverlässiger überwacht, Aufträge zeitnah abgerechnet werden. Die Qualifikation befähigt Sie, Führungsaufgaben in Handwerksbetrieben und mittelständischen Unternehmen kompetent wahrzunehmen. In dem Fortbildungskurs "Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)" erwerben Sie sowohl solides betriebswirtschaftliches Wissen als auch die Kompetenz, Software gewinnbringend im Betrieb einzusetzen. Zudem berechtigt die Fortbildung "Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)" zur Teilnahme am Fortbildungslehrgang "Kaufmännischer Fachwirt (HwO)" oder (mit ausreichender Berufserfahrung) am Fortbildungslehrgang "Betriebswirt (HwO)".

Kursinhalt

Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen
Unternehmensziele, Unternehmenskultur, Unternehmensimage
Rechnungswesen und Controlling (z.T. mit Lexware)
Gewerbe- und Handwerksrecht, Handels- und Wettbewerbsrecht

Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten
Standort- und Betriebsstattenplanung
Marketing, Investition und Finanzierung
Rechtsvorschriften des bürgerlichen Rechts sowie des Gesellschafts- und Steuerrechts

Unternehmensführungsstrategien entwickeln
Organisation, Kooperation
Personalwesen und Mitarbeiterführung
Planung einer Unternehmensnachfolge unter Berücksichtigung von Erb- und Familienrecht sowie steuerrechtlicher Bestimmungen

Projektmanagement im Handwerksbetrieb umsetzen
Projekte initiieren und planen
Projektdurchführung überwachen und steuern
Projektteam entwickeln und führen

Ziel

Der Fortbildungsabschluss "Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)" ersetzt ab dem 01.01.2016 den Fortbildungsabschluss "Technischer Fachwirt (HWK)". Die erfolgreich abgelegte Fortbildungsprüfung wird als Teil III der Meisterprüfung im Handwerk anerkannt.

Zielgruppe

Gesellen aller Gewerke, angehende Betriebswirte (HwO) zur Erfüllung der kaufmännischen Zugangsvoraussetzung.

Voraussetzungen

Gesellen- / Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer mindestens 3-jährigen Regelausbildungszeit

Zeitraum

17.10.2019 - 25.06.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 1.800,00 €
Prüfung: 190,00 €

Zertifizierung