Meisterkurs Kfz Teil I

Gebühren

Kurs: 2.215,00 €
Prüfung: 240,00 €

Unterricht

07.05.2019 - 07.12.2019
Samstag von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr - vereinzelte Ausweichungen auf Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 310 Std.

Lehrgangsort
Töginger Straße 49
84453 Mühldorf
Theorieraum 2
Ansprechpartner
Marion Heigl
Telefon 08631 3873-12
marion.heigl--at--hwk-muenchen.de

Angebotsnummer 46400057-0

Die Inhalte des umfangreichen praktischen (I) der Meisterprüfung im Kfz-Techniker-Handwerk werden Ihnen in diesem Kurs durch unsere erfahrenen Dozenten praxisnah und anschaulich vermittelt, sodass Sie gut vorbereitet die Prüfung ablegen können.

Wer über eine Prüfung als Kfz-Service-Techniker -entweder nach dem Branchenmodell des ZDK (mit Urkunde des ZDK) verfügt oder wer nach dem 01.07.1998 eine Fortbildung zum Kfz-Service-Techniker auf Basis der öffentlichrechtlich anerkannten Fortbildungsprüfungsordnung zum/zur Kfz-Service-Techniker/in abgelegt hat, kann auf Antrag vom Teil I (praktischer Teil) der Meisterprüfung befreit werden.

Zielgruppe
Die Fortbildung richtet sich an alle, die eine Gesellenprüfung im Kfz-Techniker-Handwerk erfolgreich abgelegt haben. Aber auch Quereinsteiger mit entsprechender Berufserfahrung können zugelassen werden.

Zugangsvoraussetzung
lt. Meisterprüfungsordnung

Kursinhalt

- Fahrzeugannahme mit EDV, EDV-gestütze Auftragskalkulation und -abwicklung, Reparaturbedingungen
- Service- und Reparaturinformationen auswerten, Funktionen beschreiben
- Fehlerdiagnose, Auftragsdurchführung an verschiedenen Fahrzeugsystemen
- Alternative Instandsetzungsmethoden
- Auftragsannahme mit Kundengespräch

Ende Praxisteil: 2 Wochen Vollzeitunterricht (08:00 Uhr bis 16:30 Uhr)
Praxisprüfung: 1 Tag pro Gruppe

Der Meisterkurs Kfz Teil I (= Praxis) fließt in den dazugehörigen Meisterkurs Kfz Teil II (= Theorie / 46400056) mit ein! Mit Teil II sollte daher auch begonnen werden! Beide Teile laufen zu diesem Zeitpunkt an machen Wochentagen parallel.

Zeitraum

07.05.2019 - 07.12.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 2.215,00 €
Prüfung: 240,00 €

Zertifizierung