Mit Reklamationen und Beschwerden erfolgreich umgehen

Gebühren

Kurs: 200,00 €

Unterricht

03.05.2018 - 03.05.2018
Donnerstag, 09:00-17:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 9 Std.

Lehrgangsort
Mühldorfstraße 4
81671 München
A 0.10 / EG
Ansprechpartner
Karina Schulz
Telefon 089 450981-652
karina.schulz--at--hwk-muenchen.de

Angebotsnummer 3381602-0

Wie Sie eine Reklamation in eine stabile Kundenbeziehung umwandeln
  • Die schriftliche, persönliche und telefonische Reklamationsbehandlung
  • Die Chancen einer Reklamation nutzen
  • Kundentypen erkennen und richtig reagieren
  • Ihre überzeugende Ausstrahlung macht's - So wirken Sie positiv auf Ihre Kunden
  • Die Beweggründe der Kunden erkennen und kundenorientiert reagieren
  • Den Umgang mit schwierigen Kunden
  • Die richtige Einwandbehandlung
  • Dabei dürfen Sie dem Reklamierenden Recht geben
  • Das dürfen Sie nicht sofort zugestehen
  • Die Reklamation zur Kundenwerbung nutzen Beantwortung der Teilnehmerfragen
Ziel

Ein Seminar vom Praktiker für Praktiker.
9 von 10 Kunden die reklamieren werden noch stärker verärgert. Verhindern Sie dies. Kennen Sie die "Austob - Phase"? Nein? Dann sollten Sie dieses interessante, kurzweilige Seminar besuchen. Ein unzufriedener Kunde gibt in den folgenden 12 Monaten bis zu 15 negative Statements ab. Eine positive Reklamationsbearbeitung verhindert dies. Reklamationen werden meist als lästig empfunden. Die meisten Mitarbeiter erkennen und nutzen die damit verbundenen Chancen nicht. Sie sind für die erfolgreiche Reklamationserledigung nicht oder nur ungenügend geschult. Sie können mit Reklamationen und Reklamierer nicht umgehen, deshalb provozieren und produzieren sie zusätzliche Verärgerung und noch schlimmer Kundenverluste. Dieses Seminar ist für alle Teilnehmer geeignet, die mit Reklamationen zu tun haben und sie in Zukunft zum Vorteil nutzen wollen. Einen wegen schlechter Reklamationsbehandlung verlorenen Kunden zu ersetzen, verursacht hohe Kosten. Deshalb rechnet sich dieser Seminarbesuch, mit seinen sofort anwendbaren Praxistipps, sehr schnell.

Zeitraum

03.05.2018 - 03.05.2018


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 200,00 €

Zertifizierung