Sicherheitsprüfung (SP) an LKW Wiederholungsschulung

Gebühren

Kurs: 360,00 €

Unterricht

06.03.2018 - 07.03.2018
Di 08:30 - 16:00 Uhr Mi 08:00 - 16:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 17 Std.

Lehrgangsort
Töginger Straße 49
84453 Mühldorf
Seminarraum
Ansprechpartner
Evi Hörger
Telefon 08631 3873-30
eva.hoerger--at--hwk-muenchen.de

Angebotsnummer 46001831-0

Die Sicherheitsprüfung (SP) an Lkw¿s darf nur durch die verantwortlichen Personen und Fachkräfte durchgeführt werden, die eine entsprechende Schulung (SP-Schulung) nachweisen können. Für die Qualifizierung des durchführenden Personals hinsichtlich der Sicherheitsprüfung hat der Gesetzgeber klare Vorgaben gegeben. Somit ist gewährleistet, dass die überprüfenden Personen der sicherheitsrelevanten Bauteile auf dem neuesten Stand der Technik sind und die neueste Gesetzeslage kennen.

Ihr Nutzen
Mit dem Besuch der Schulung kommen Sie Ihrer gesetzlichen Verpflichtung nach, alle drei Jahre eine Wiederholungsschulung zu absolvieren und werden über technische und gesetzliche Neuerungen informiert.

Kursinhalt

  • Rechtliche Grundlagen
  • Vorschriften und Richtlinien
  • SP-Richtlinie und -Durchführungsanweisungen
  • Fahrgestell / Fahrwerk / Verbindungseinrichtungen
  • Lenkung / Reifen / Räder
  • EG-Bremsanlage
  • Druckluft / Drucklufthydraulik
  • Hydraulische Bremse mit Druckluftunterstützung
  • Ventile und Aggregate ABV / ELB / Radbremsen
  • Praktisce Übungen, Einsatz von Mess- und Prüfgeräten
  • Durchführung von Sicht- / Funktions- / Wirkungsprüfungen
  • Abschlussprüfung
Zielgruppe

Meister und Gesellen im Kfz-Techniker-Handwerk oder Land- und Baumaschinenhandwerk

Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufgsausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker/-mechatroniker, Land- und Baumaschinenmechaniker

Kursleiter

Karl Kronast

Zeitraum

06.03.2018 - 07.03.2018


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 360,00 €

Zertifizierung