Vorbereitungskurs zur Ausbildereignungsprüfung

Gebühren

Kurs: 640,00 €
Prüfung: 164,00 €

Unterricht

01.09.2017 - 06.10.2017
Freitag 15 - 19 Uhr, Samstag 8 - 17 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 75 Std.

Lehrgangsort
Mühldorfstraße 6
81671 München
Theorie-Raum
Ansprechpartner
Sebastian Arnold
Telefon 089 450981-653
sebastian.arnold--at--hwk-muenchen.de

Angebotsnummer 3340586-0

Wer Verantwortung für den fachlichen Nachwuchs übernimmt, gibt Wissen professionell weiter, sichert die Qualitätsstandards im Handwerk und erschließt sich selbst interessante berufliche Wege. Die berufs- und arbeitspädagogischen Kompetenzen dafür erwerben Sie in diesem Lehrgang.

Ihr Nutzen:

Sie erfahren, wie Sie Ausbildungspläne erstellen, junge Menschen motivieren und den Lernerfolg verbessern. Darüber hinaus lernen Sie Strategien kennen, gezielt auf Lernschwierigkeiten einzugehen und kompetent mit Eltern und Berufsschule zu kooperieren.

Die erfolgreich abgelegte Ausbildereignungsprüfung befreit Sie von Teil IV der Meisterprüfung. Sie wird von allen zuständigen Stellen anerkannt.

Kursinhalte:
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen
Zielgruppe

Gesellen aller Gewerke

Voraussetzungen

Voraussetzung ist grundsätzlich der Nachweis einer einschlägigen Berufsausbildung. In Ausnahmefällen besteht die Möglichkeit einer Sonderzulassung. In diesen Fällen setzen Sie sich bitte mit dem Meisterprüfungsreferat der Handwerkskammer für München und Oberbayern in Verbindung.

Kursleiter

Alexander Spitzner

Zeitraum

01.09.2017 - 06.10.2017


Teilnehmerzahl

Weniger als fünf Plätze frei


Gebühren

Kurs: 640,00 €
Prüfung: 164,00 €

Nach Ihrer erfolgreich abgelegten Meisterprüfung im Handwerk erhalten Sie einen Meisterbonus in Höhe von 1.000 EUR. Weitere Informationen finden Sie unter www.hwk-muenchen.de/meisterbonus.
Zertifizierung