Wirtschaftsenglisch I Basiskurs

Gebühren

Kurs: 460,00 €

Unterricht

12.03.2018 - 09.05.2018
Mo. u. Mi. abends 17:30 - 20:45 Uhr
Abend
Lehrgangsdauer 56 Std.

Lehrgangsort
Gute Änger 11
85356 Freising
EG Theorieraum Nr. 2
Ansprechpartner
Agnes Blix
Telefon 08161 85549
agnes.blix--at--hwk-muenchen.de

Angebotsnummer 41002293-0

Der Inhalt der Fortbildung umfasst bei 56 Unterrichtsstunden folgendes: - successful telephoning - correct writing of business letters, mails - small talk, expressing your opinion - u. a.
Ziel

Ziel des Kurses sind - Abbau vonHemmnissen gegenüber der englischen Sprache - sicherer Umgang mit der Sprache - Aneignung von grundlegenden Kenntnissen hinsichtlich Korrespondenz, Telefongesprächen, Meetings - Kennenlernen landestypischer Aussprache und Umgangsformen

Zielgruppe

Starter mit geringen Kenntnissen oder Wiedereinsteiger, die längere Zeit kein Englisch gelernt haben.

Information

Um im Beruf spezielle Anforderungen erfolgreich bestehen zu können, wird die Vertrautheit im Umgang mit der Fremdsprache Englisch immer wichtiger. In unserem Fortbildungslehrgang Basis-Wirtschaftsenglisch erlernen Sie alle wichtigen Grundkenntnisse zur Verbesserung der Kommunikation amTelefon und bei Kundenkontakten. Die wichtigsten Grammatikstrukturen werden wiederholt und der Basiswortschatz um das Wortfeld "Business Vocabulary" erweitert. In Kleingruppen wird intensiv die Konversation geübt, so dass Hemmungen und Unsicherheiten abgebaut werden. Der sichere Umgang des englischen Sprachgebrauchs wird zur Normalität. Landestypische Aussprache und Umgangsformrn fließen ebenfalls in den Unterricht mit hinein. Ein Sprachlehrbuch unterstützt den theoretischen Stoff. Wir möchten Sie informieren, dass immer die zu Kursbeginn aktuelle Kurs- und Prüfungsgebühr der Handwerkskammer gilt

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme sind einfache Grundkenntnisse der englischen Sprache

Kursleiter

Herta Brydon

Abschluss

Am Ende des Kurses werden Zertifikate mit genauen Inhalten vergeben.

Zeitraum

12.03.2018 - 09.05.2018


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 460,00 €

Lehrplan

Eine Förderung im Rahmen der Bildungsprämie sind nach Prüfung der individuellen Gegebenheiten möglich.
Zertifizierung