Holz, Innenaufnahme, Bretter, Latten
argum.com

Nachhaltigkeit: Grünes Denken - grünes Arbeiten

Veranstaltung am 19. November 2019

Nachhaltiges und ökologisches Denken und Handeln ist eines der wichtigsten und heiß diskutiertesten Themen unserer Gesellschaft. Es betrifft Politik, Wirtschaft und Einzelpersonen gleichermaßen und ist so auch im Handwerk nicht mehr wegzudenken.

Nachhaltigkeit: Grünes Denken - grünes Arbeiten

Daher möchten wir Sie  mit einem Impulsvortrag und einer exklusiven Ausstellung rund um das Thema Nachhaltigkeit im Handwerk am 19. November 2019, 17 bis 19 Uhr, informieren sowie Ihnen innovative Ideen, Produkte und Dienstleistungen vorstellen, die heute schon mit gutem Beispiel vorangehen.

Fritz Lietsch, Geschäftsführer des Magazins forum Nachhaltig Wirtschaften, eröffnet mit einem Impulsvortrag – anschließend heißt es entdecken, austauschen und inspirieren lassen.

Veranstaltungsdaten

am 19. November 2019
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Max-Joseph-Straße 4
80333 München



Mitveranstalter

 Internationale Handwerksmesse

Impressionen der letzten Veranstaltung

Ablauf

17 UhrImpulsvortrag von Fritz Lietsch
Geschäftsführer forum Nachhaltig Wirtschaften
anschließendEinführung in die Ausstellung
danachgemütliches Networking
20 UhrEnde der Veranstaltung


Anmeldung

Sie möchten mit dabei sein? Dann melden Sie sich gerne im unten stehenden Formular an.  Die Anzahl der Teilnehmer ist auf max. 40 Personen begrenzt. Sie erhalten von uns bis zum 12. November Bescheid, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden.



Die Aussteller

Materialrest24
Simon Schlögl & Bastian

PNZ-Produkte GmbH
Dr. Marcel Pietsch-Khalili

Photovoltaik Liebold
Claudia Grote-Liebold

A&O die Naturfrisöre UG
Angelika Wöll

forum Nachhaltig Wirtschaften
Fritz Lietsch

citkar 
Sven Kindervater

Green Product Award
Nils Bader







Das Netzwerk Handwerk 2025

Ins Leben gerufen von der IHM und der Handwerkskammer für München und Oberbayern  soll das Netzwerk neue Impulse für die Handwerksbranche setzen. An drei Terminen zwischen September und Januar beleuchtet die Reihe drei zentrale Themen im Handwerk – New Work, Nachhaltigkeit und Digitalisierung – die von Experten vorgestellt und diskutiert werden. Sie weist Handwerksunternehmern, Start-ups, Architekten und Planungsbüros spannende Perspektiven auf und unterstützt sie dabei, ihr Netzwerk um neue wichtige Partner zu erweitern und ihr Unternehmen voranzubringen.

Anmeldung

Sie möchten mit dabei sein? Dann melden Sie sich gerne im unten stehenden Formular an. 

Einladung



Ansprechpartner

Sarah Freundshuber
Corporate Design & Marketing

Telefon 089 5119-123
Fax 089 5119-324
sarah.freundshuber--at--hwk-muenchen.de

Nachhaltigkeit: Grünes Denken - grünes Arbeiten

Datenschutzrechtliche Hinweise

Die Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und elektronisch gespeichert. Die Erhebung, Verarbeitung bzw. Löschung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mehr dazu und zu Ihren Rechten: hwk-muenchen.de/datenschutz

neu laden

* Pflichtfeld