Heiko Kubenka

Sprachsensible Gestaltung von Prüfungsaufgaben

Ein Leitfaden für Prüferinnen und Prüfer im Handwerk

Der Leitfaden "Sprachsensible Gestaltung von Prüfungsaufgaben" dient dazu, vorhandene Prüfungsaufgaben zu untersuchen und neue zu entwickeln. Denn Prüflinge sollen durch eine unmissverständliche Formulierung der Prüfungsaufgaben die Chance haben, ihre vorhandenen Berufskompetenzen abzubilden.

Der Leitfaden zeigt, wie  Sie Prüfungstexte klar, eindeutig und inhaltlich auf das Wesentliche reduziert darstellen können. Er unterstützt Sie dabei, das Niveau der Aufgaben bei gleichzeitiger Anpassung sprachlicher Aspekte zu wahren.

Der Leitfaden behandelt folgende Bereiche:

  • Warum Sprachsensibilität bei Prüfungsaufgaben?
  • Standards für die Erstellung von Prüfungsaufgaben
  • Sprachsensible Gesichtspunkte am Beispiel einer Prüfungsaufgabe
  • Drei Beispiele aus der Praxis
  • Checkliste und Hinweise zu ihrer Verwendung

Den Leitfaden können Sie kostenlos downloaden .

Sprachsensible Gestaltung2