Willkommen bei der Handwerkskammer für München und Oberbayern

  • © fovito - Fotolia.com (64409944)
    © fovito - Fotolia.com

    Ab 1. Januar 2015: Gesetzlicher Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro/Stunde

    Gesetzlicher Mindestlohn ab 1. Januar 2015 Zum 1. Januar 2015 wird in Deutschland erstmals ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn eingeführt. Er beträgt 8,50 Euro brutto/Stunde. Das Mindestlohngesetz sieht verschiedene Zahlungs- und Dokumentationspflichten vor. Es enthält Ausnahme- und Übergangsvorschriften.

     mehr

  • Innovationspreis 2014
    © Handwerkskammer für München und Oberbayern

    Innovationspreis Bayern 2014

    Die Sieger des Innovationspreises Bayern stehen fest. Geehrt wurden im Deutschen Museum in München sechs Unternehmen für ihre herausragenden und innovativen Leistungen. Handwerkspräsident Schlagbauer gratuliert der Zimmerei Robert Will aus Uffing, der Siegerin in der Kategorie "Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeiter".

     mehr

  • Buchheim Ausstellung
    © Maximilian Ruml

    JAC & Friends - Gestalter im Handwerk stellen im Buchheim Museum aus

    Das Buchheim Museum am Starnberger See ist auf den Spuren herausragender handwerklicher Gestaltung und wurde dabei auf die Akademie für Gestaltung und Design und deren Absolventen aufmerksam. Der neu berufene Direktor Daniel Schreiber lud zu einer Schmuckausstellung "auf dem Promenadendeck", dem Langflur des Hauses ein.

    Die Ausstellung findet vom 16. November 2014 bis 22. März 2015 in Bernried statt.

     mehr

  • Künstlerisches Spielzeug - Titelbild
    © Katja Krumbeck

    "Künstlerisches Spielzeug - spielerische Kunst"

    Die Galerie Handwerk der Handwerkskammer für München und Oberbayern präsentiert vom 26. November bis 30. Dezember 2014 die Ausstellung "Künstlerisches Spielzeug - spielerische Kunst". 41 Kunsthandwerker aus Deutschland, England, Italien, der Tschechischen und der Slowakischen Republik sind eingeladen. Ausstellungseröffnung ist am Dienstag, 25. November 2014, 18.30 Uhr.

     mehr

  • Finale "Macher gesucht XTREME" 2014
    © Handwerkskammer für München und Oberbayern

    "Macher gesucht! XTREME" 2014

    Die Sieger von "Macher gesucht XTREME" 2014 stehen fest. Es sind Lukas Voit (für den Nachwuchs der Augsburger Panther), Johannes Eder (für die Mittelschule Wallerfing) und Dilman Moaied Khder (für die Mittelschule Ridlerstraße München).

     mehr

  • Europäische Flaggen (123rf - 14616848)
    © jorisvo / 123rf.com

    Aktuelles aus den EU-Institutionen

    Heute hat die Stoiber-Gruppe zum Bürokratieabbau in der EU ihren Abschlussbericht veröffentlicht. Das Mandat endet Ende Oktober. Seit 2007 setzte sich die Gruppe für den Abbau von Bürokratie in der EU-Gesetzgebung ein. 

     mehr

  • Innungen und Jobcenter 2014 006 (3)_1
    © Handwerkskammer für München und Oberbayern

    Austausch zwischen Kammer, Innungen und Jobcenter München

    Vertreter von Handwerkskammer, Münchner Innungen und Jobcenter haben sich zu einem gemeinsamen Austausch getroffen. Thema waren u.a. jene gut 5.000 Menschen zwischen 25 und 35 Jahren, die in München aktuell SGB II-Leistungen erhalten.

     mehr

  • Lehrvertrag Online
    © Handwerkskammer für München und Oberbayern

    Lehrvertrag Online

    Befüllen Sie mit unserem "Lehrvertrag Online" schnell und einfach einen neuen Lehrvertrag für Ihren Auszubildenden und drucken Sie ihn direkt für sich aus. Mit diesem Onlineformular in Verbindung mit dem erweiterten Kundenlogin haben Sie auch die Möglichkeit bereits erstellte Lehrverträge zu ändern.

     mehr

  • Newsbild "Wir sind Handwerker. Wir können das."
    © Imagekampagne des deutschen Handwerks

    Wir sind für Sie da!

    Die Handwerkskammer finden Sie in der Münchener Innenstadt, Max-Joseph-Straße 4, 80333 München. Am günstigsten erreichen Sie uns mit U- und S-Bahn über die Haltestellen Karlsplatz/Stachus, Königsplatz oder Odeonsplatz.

    Unsere Informations- und Besucherzentrale ist erreichbar von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 18 Uhr und  am Freitag von 7.30 bis 17 Uhr, Telefon 089 5119-0, E-Mail info@hwk-muenchen.de

     mehr

Die nächsten Kurse

Alles anzeigen
01.12.2014 - 12.12.2014

Ausbildereignungsprüfung (ADA)

Ingolstadt  mehr

01.12.2014 - 05.12.2014

AutoCAD CAD II

München  mehr

01.12.2014 - 16.02.2015

CNC-Fachkraft (HWK)

München  mehr

Veranstaltungen

Alles anzeigen
25.11.2014 - 30.12.2014

Ausstellung "Künstlerisches Spielzeug - Spielerische Kunst"

Künstlerisches Spielzeug - Titelbild
© Katja Krumbeck

Die Galerie Handwerk präsentiert vom 26. November bis 30. Dezember 2014 die Weihnachts-Ausstellung "Künstlerisches Spielzeug - spielerische Kunst".  Ausstellungseröffnung ist am Dienstag, 25. November 2014, 18.30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

mehr
26.11.2014

Wärmerückgewinnung und innovative Kühlsysteme

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München führt in Kooperation mit der IHK für München und Oberbayern, der Handwerkskammer für München und Oberbayern sowie dem Handelsverband Bayern e.V. die Informationsinitiative "Kühlung cool denken. Kosten senken. Münchner Unternehmen verbessern ihre Energieeffizienz" durch.  

mehr
27.11.2014

Persönliche Beratung zum Thema Technik

Betriebsberatung

Das Beraterhaus Ingolstadt der Handwerkskammer für München und Oberbayern bietet einen Sprechtag zu technischen Fragen an. Der Experte der Handwerkskammer Rudolf Fischer berät an diesem Tag Handwerksbetriebe und Existenzgründer aus Ingolstadt und Umgebung.

mehr

News

Weihnachtsgeschenke: Zehn Tipps für sicheres Einkaufen per Smartphone

Mobile Bezahlsysteme gewinnen an Bedeutung. Zusätzlichen Schwung könnte die Einführung von Apple Pay in Deutschland für das iPhone bringen. Worauf Sie beim Bezahlen per Smartphone achten müssen.mehr

Vorsteuerrisiko für Käufer eines Handwerksbetriebs

Erwirbt ein Käufer einen Handwerksbetrieb, und führt den Namen des Betriebs weiter, muss er aufpassen, dass die Geschäftspartner bei der künftigen Rechnungsstellung keinen Fehler machen. Andernfalls istmehr

Gold- und Silberschmiede: Deutschland sucht die besten Ringmacher

Ringe galten schon in der Steinzeit als Schmuckstücke. 2015 sind alle angehenden und jungen Gold- und Silberschmiede weltweit aufgerufen, den schönsten Ring herzustellen. Handwerkliches Geschick ist einemehr

Aus den Bereichen

Ab 1. Januar 2015: Gesetzlicher Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro/Stunde

Gesetzlicher Mindestlohn ab 1. Januar 2015 Zum 1. Januar 2015 wird in Deutschland erstmals ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn eingeführt. Er beträgt 8,50 Euro brutto/Stunde. Das Mindestlohngesetz sieht verschiedene Zahlungs- und Dokumentationspflichten vor. Es enthält Ausnahme- und Übergangsvorschriften.mehr

Neue Mindestlöhne im Maler- und Lackiererhandwerk, im Schornsteinfegerhandwerk und in der Fleischwirtschaft

Am 18. Juli 2014 wurde die Allgemeinverbindlicherklärung eines Tarifvertrags zur Regelung des Mindestentgelts für Arbeitnehmer im Schornsteinfegerhandwerk bekannt gemacht. Rechtsgrundlage ist § 5 Tarifvertragsgesetz.mehr

Verfall von Urlaubsansprüchen bei langzeiterkrankten Arbeitnehmern

Rechtsexperten der Handwerkskammer geben Infos und Tipps zum Grundsatzurteil des Bundesarbeitsgerichts. Jeder Arbeitnehmer hat nach dem Bundesurlaubsgesetz in jedem Kalenderjahr auch dann Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub, wenn er im gesamten Urlaubsjahr arbeitsunfähig krank war.mehr

Aus den Bereichen

Ab 1. Januar 2015: Änderungen bei kurzfristiger Beschäftigung / Saisonarbeit

Mit dem Tarifautonomiestärkungsgesetz wird ein flächendeckender Mindestlohn eingeführt. Gleichzeitig hat der Gesetzgeber für eine Übergangszeit die Zeitgrenzen für die geringfügige Beschäftigung in Form der kurzfristigen Beschäftigung im Sinne des § 8 Abs. 1 Nr. 2 SGB IV ausgeweitet, u. a. um Problemen bei der Saisonarbeit im Rahmen der Einführung des Mindestlohns Rechnung zu tragen.mehr

Neuer Mindestlohn im Gerüstbauerhandwerk

Zum 1. September 2014 ist die Zweite Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Gerüstbauerhandwerk in Kraft getreten, siehe Bundesanzeiger vom 29. August 2014.mehr

Aktuelles zum Arbeits- und Sozialrecht

Hier informiert die Handwerkskammer aktuell über wichtige Neuerungen im Arbeits- und Sozialrecht. Berichtet wird beispielsweise über wichtige Gesetzesänderungen, die sich auf Sozialversicherungsfragen oder Personalangelegenheiten im Handwerksbetrieb bzw. auf kleinere und mittlere Betriebe und deren Mitarbeiter auswirken.mehr

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Kundenlogin

Newsroom
Logo Imagekampagne
AppsFuerDasHandwerk
Macher gesucht Xtreme (178px)
© Nerlich Images - Fotolia.com (14395862)