Basketball und Handwerk: Einsatz, Technik, Teamgeist
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Basketball und Handwerk: Einsatz, Technik, Teamgeist

Basketball und Handwerk: Einsatz, Technik, Teamgeist

Seit dieser Saison unterstützt die Handwerkskammer das "Juniors Team" des FC Bayern Basketball

 

„Go Baskets!“ – Wir fiebern mit, denn auch im Handwerk geht es manchmal zu wie auf dem Basketball-Court. Manchmal ruhig und mit Präzision, ab und zu schwungvoll durch geballte Muskelkraft, aber ständig voller Tatendrang und Kreativität. Handwerker sind wie Basketballspieler immer in Bewegung.

 "Nachwuchs unterstützt Nachwuchs"

Die Kooperation der Handwerkskammer mit dem FC Bayern Basketball dient der Talentsuche und steht unter dem Motto „Nachwuchs unterstützt Nachwuchs“. Denn die Themen Ausbildung und Talentförderung haben sich beide Seiten ganz groß auf die Fahnen geschrieben.

Die Handwerkskammer wirbt bei Jugendlichen für eine Ausbildung im Handwerk, der FC Bayern Basketball möchte Spieler für sein Nachwuchsprogramm gewinnen und fördern.

FCBB ist mit Handwerk "unterwegs"

Die zweite Mannschaft der Bayern spielt in der 2. Bundesliga ProB Süd, der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Besucher des Audi Domes können ab sofort das „Handwerk-Logo“ auf der Bande sowie auf den Aufwärmshirts der Spieler bestaunen.

Der Mannschaftsbus, der ebenfalls das Logo trägt, ist regelmäßig auf den Straßen unterwegs. Die Kooperation ist zunächst für zwei Jahre geplant, bis Ende der Saison 2018/19. In dieser Zeit sind auch einige gemeinsame Events geplant.

Ansprechpartner

Laura Nerlich
Corporate Design & Marketing

Telefon 089 5119-389
Fax 089 5119-324
laura.nerlich--at--hwk-muenchen.de