Falk Heller, www.argum.com

Betriebsberatung - ein Service, der sich lohnt

Praxisnah, fachkundig und absolut vertraulich liefert die Handwerkskammer ihren Mitgliedern maßgeschneiderte Beratungen.

Unsere Beratungsleistungen sind für Mitglieder und Existenzgründer kostenfrei

Beratung Ihrer Handwerkskammer

Die Führung eines modernen Handwerksbetriebes erfordert heute von jedem Betriebsinhaber neben guten praktischen Kenntnissen vor allen Dingen wirtschaftlichen Sachverstand.

Handwerksbetriebe, die sich erfolgreich am Markt behaupten wollen, müssen markt-, kunden- und kostenorientiert denken und handeln. Dabei ist das entsprechende Know-how in Sachen Kostenrechnung, Finanzierung, Marketing und Personalführung mittlerweile genauso unverzichtbar wie handwerkliches Können.

Bei der Bewältigung der vielfältigen und oft schwierigen betriebswirtschaftlichen Probleme leistet die fachkundige Beratung von außen eine wichtige Hilfestellung.

Die betriebswirtschaftliche Beratungsstelle der Handwerkskammer mit ihren 18 Außenstellen hat sich zu einem wesentlichen Bestandteil der handwerklichen Gewerbeförderung entwickelt. Die Betriebsberater helfen Existenzgründern und Inhabern von bestehenden Betrieben bei der Lösung ihrer betriebswirtschaftlichen Probleme.

Der Weg zu uns lohnt sich

  • Wir führen kostenlose Kurzseminare für Existenzgründer durch.
  • Wir beraten Sie individuell und problemorientiert.
  • Wir führen regelmäßige Sprechtage in den Beratungsaußenstellen der Handwerkskammer durch.




Wir informieren Sie mündlich, telefonisch oder auch schriftlich zu folgenden Themen:

Unternehmensführung

In Zeiten verschärfter Wettbewerbsverhältnisse und immer anspruchsvoller werdender Kunden ist die erfolgreiche Unternehmensführung eine der schwierigsten Aufgaben, der Sie sich stellen können. Hierbei unterstützt Sie das Expertenteam der Handwerkskammer, egal in welchem Handwerk Sie tätig sind und auf welche Fragen Sie gute Antworten suchen.

Zu diesem Thema finden Sie desweiteren folgende Punkte:

  • Kalkulation
  • Betriebsanalyse
  • Marketing
  • Personal
  • Finanzierung und Investition
  • Betriebsorganisation
Weitere Informationen

 Unternehmensführung



Förderprogramme / Coaching

Für die zahlreichen Förderprogramme der EU, des Bundes und der Länder bieten wir Ihnen hier eine erste kurze Einführung. Zum Verständnis der detaillierten und jeweils unterschiedlichen Regelungen bei dem Einsatz der Programme, empfehlen wir einen Termin mit den Beratern der Handwerkskammer.



Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die nachhaltige Verbesserung der Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit stellt für alle Ebenen der Gesellschaft eine echte Herausforderung dar. Mit zunehmender Überalterung und dem damit einhergehenden Rückgang an Beschäftigten steht gerade die Aufrechterhaltung, Optimierung, Wiederherstellung und langfristige Sicherung der Gesundheit zunehmend im Fokus erfolgreicher Unternehmenspolitik.

© Picture-Factory - Fotolia.com (33635591)
Picture-Factory / Fotolia.com



Sozialversicherung vor Ort

Die Leistungen der gesetzlichen Sozialversicherung sind vielfältig. Für die Betriebsführung sind diese oft interessant. Wir bieten dazu Unterstützung im persönlichen   
Beratungsgespräch. Einzelfallbezogen und neutral erfolgt eine individuelle Kosten- und Nutzenbetrachtung in der Handwerkskammer in München, einem Bildungszentrum oder einer Kreishandwerkerschaft.

Weitere Informationen

Sozialversicherung vor Ort

Zivil- und Wirtschaftsrecht

Das Zivil- und Wirtschaftsrecht trifft viele Alltagsbereiche des Handwerks. So fallen beispielsweise Kauf-, Miet- und Pachtverträge, AGBs oder wettbewerbsrechtliche Probleme in dieses Rechtsgebiet. Rechtzeitige Inanspruchnahme einer Rechtsberatung schützt Ihr Unternehmen vor rechtlichen Nachteilen.



Mediation

Mediation ist ein außergerichtliches Konfliktlösungsverfahren, in dem die Konfliktbeteiligten durch die Unterstützung eines externen Mediators ihren Konflikt selbständig lösen. Ziel ist eine zukunftsorientierte, tragfähige Lösung zu entwickeln, bei der alle Seiten gewinnen (Win-Win-Situation).

Weitere Informationen

 Wirtschaftsmediation