Tag des Handwerks 2013

Tag des Handwerks 2013 - Rückblick

Am 21. September 2013 war es wieder soweit: "Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan" beging deutschlandweit den dritten Tag des Handwerks.

Auf dem Rathausplatz in Ingolstadt herrschte den ganzen Tag über Partystimmung. Die Ingolstädter Verkehrsbetriebe, intv und Radio IN feierten ihr 25-jähriges Bestehen. Das Handwerk war natürlich mit von der Partie. 35.000 Besucher waren an diesem Tag vor Ort.

Das Bildungszentrum Ingolstadt, die Kreishandwerkerschaft Ingolstadt-Pfaffenhofen und verschiedene Handwerksinnungen der Region boten dabei tolle Mitmachaktionen rund um das Handwerk für die ganze Familie. Bei den Friseuren konnte man sich beispielsweise an den Puppenköpfen austoben und tolle Frisuren kreieren. Ein großer Publikumsmagnet war natürlich auch der Minibagger zum Zielbaggern der Bauinnung.

Parallel zu diesen Aktionen gab es von der Handwerkskammer eine große Handwerks-Rallye, bei der man stündlich tolle Preise gewinnen konnte. Zuvor musste man allerdings an den verschiedenen Stationen sein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Die Aktion fand großen Zuspruch von Klein und Groß. Viele Besucher des Standes versuchten ihr Glück außerdem bei unserem Glücksrad. Zudem gab es Informationen zur Nachwuchskampagne Macher gesucht!. Mit auf dem Stand war auch das „Beraterhaus-Ingolstadt“ der Handwerkskammer, mit dem eine Rundumbetreuung für unsere rund 7.000 Handwerksbetriebe in der Region 10 geschaffen wurde.

Die Eindrücke dieses Tages wurden natürlich in einem Video festgehalten, das auf unserem Youtube-Kanal, als auch bei Radio IN und auf all unseren Kommunikationskanälen gestreut wurde.
Das Video finden Sie hier: Youtube.com

Nähre Informationen und die Bildergalerie zum Tag des Handwerks finden Sie unter: Handwerk.de