Astrid Schmidhuber

Bayerischer Umweltpakt: Neue mediale Präsenz

Mit neuer Internetseite und neuem Film für die Vorteile einer der erfolgreichsten Umweltvereinbarungen Europas

Die Umwelt schützen und gleichzeitig die Wirtschaft stärken – das ist das Ziel des bayerischen Umweltpakts. Um künftig die Menschen und Unternehmen noch besser zu erreichen, zeigt sich die mediale Präsenz des Umweltpakts nun komplett überarbeitet.

 

„Der Umweltpakt Bayern zeigt, dass durch ein kooperatives Miteinander von Politik und Wirtschaft Fortschritte beim Umweltschutz und erfolgreiches Wirtschaften hervorragend verknüpft werden können. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen, die oftmals unter praxisfernen Vorschriften und einem zu dichten Regelungsgestrüpp leiden, hat sich der Umweltpakt als richtiger Weg bewährt.

Das Handwerk begrüßt den Schulterschluss von Politik und Wirtschaft, besonders wenn es um den Umweltschutz geht. Mit dem neuen Kurzvideo bieten wir den Teilnehmern am Umweltpakt Bayern, allein aus dem Handwerk sind es 860, die Möglichkeit, auf moderne und unkonventionelle Weise für ihr Umweltengagement zu werben", sagt BHT-Präsident Franz Xaver Peteranderl.

Erfolgreichste Umweltvereinbarung Europas

Dieser Pakt ist eine der erfolgreichsten Umweltvereinbarungen in Europa und ein Gewinn für Umwelt und Wirtschaft. Der enge Schulterschluss trägt zur langfristigen Sicherung von Arbeitsplätzen und Wohlstand in einer intakten Umwelt bei.

Das neue Kurzvideo soll mit außergewöhnlichen Bildern und emotionaler Ansprache ein breites Interesse am Umweltpakt Bayern wecken.