stau, regen, stadt, verkehr, autos, stadtverkehr, abend, dämmerung, rücklichter, warten, geparkt, parken, straße, straßenverkehr, urban, stadtleben, menschen, unterwegs, betriebsam, rush-hour, rush, hour
Christian Müller - Fotolia

Besseres Verkehrskonzept für München

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf eine repräsentative Umfrage der Handwerkskammer für München und Oberbayern haben von den Betrieben, die in München liefern und leisten 49 Prozent erklärt, dass es immer länger dauert, zu ihren Kunden zu kommen und weitere 42 Prozent haben angegeben, dass sie Probleme haben überhaupt durch den Stadtverkehr zu kommen.

Besonders erschreckend ist, dass 61 Prozent der Betriebe angeben, dass die Verkehrssituation in München ein Grund ist, Aufträge im Stadtgebiet abzulehnen. Das hat seinen Grund sicherlich auch in der Feststellung von 84 Prozent der Befragten, die angeben, dass die Fahrtkosten nicht in vollem Umfang an die Kunden weitergegeben werden können. Auf die Frage, wie schwierig es ist, einen geeigneten Halteplatz zu finden, gaben auf einer Skala von 1 (überhaupt nicht schwierig) bis 6 (nahezu unmöglich) 42 Prozent die Note 5 und 33 Prozent die Note 6.

Deshalb starten wir eine Unterschriftenaktion, die von der Landeshauptstadt München die Umsetzung eines besseren Verkehrskonzepts fordert, das als Kernelemente folgende, wesentliche Punkte umfasst:

  • Die überwiegende Trennung von Fahrspuren des Fahrradverkehrs von Straßen für den Autoverkehr, um Konfliktsituationen weitestgehend zu vermeiden.
  • Die Einrichtung von Wirtschaftsverkehrszonen zum Liefern und Leisten.
  • Die Verkehrsverflüssigung durch intelligente Verkehrssteuerungs- und Leitsysteme und die Vermeidung von roten Wellen.
  • Einen verstärkten Radwegeausbau in Nebenstraßen bei gleichzeitiger Erarbeitung eines Konzeptes für einen Gesamtfahrradnetzplan.
  • Die Beibehaltung der bisher vorhandenen zweispurigen Zufahrtswege in und aus der Stadt.
  • Die Sicherstellung der Erreichbarkeit des Stadtgebiets für motorisierte Kunden sowie die Berücksichtigung bedarfsorientierter Kapazitäten im Rahmen einer Parkraumkonzeption.


Unterschriftsliste Verkehrskonzept

Datenschutzrechtliche Hinweise

Die Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und elektronisch gespeichert. Die Erhebung, Verarbeitung bzw. Löschung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mehr dazu und zu Ihren Rechten: hwk-muenchen.de/datenschutz

neu laden

* Pflichtfeld



Unsere Bitte

Unterstützen Sie, auch im Interesse Ihrer eigenen Mitglieder, unsere Aktion mit vollem Engagement und allen Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, da nur eine überraschend hohe Anzahl von Unterschriften entsprechenden Eindruck hinterlassen dürfte.

Information

Die Unterschriftslisten werden bei uns gesammelt und den verantwortlichen Stadtpolitikern überreicht.