Geld Euro Lupe Glas Taschenrechner Steuer Finanzen
loufre / pixabay.com

Gemeinsam für eine bessere Steuerreform - wir benötigen Ihre Hilfe!

Umfrage zur Steuerbelastung und zu steuerlichen Verwaltungskosten

Bundestagswahl und die besonderen Herausforderungen der Corona-Pandemie befeuern Diskussionen über Steuerreformen. Dabei wird häufig zu wenig auf die besonderen Bedürfnisse der Handwerksbetriebe eingegangen.

Hier können Sie teilnehmen:

Befragung zur Steuerbelastung und zu steuerlichen Verwaltungskosten - Einschätzungen und Folgewirkungen

  • Sie können an der Befragung ab sofort bis zum 28. Februar 2021 teilnehmen.
  • Die Umfrage erfolgt selbstverständlich anonym.
  • Die Umfrage nimmt nur etwa 15 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch.
  • Für eine optimale Darstellung der Inhalte empfehlen wir die Teilnahme per Laptop, PC oder Tablet.

Die Ergebnisse der Umfrage werden in Form einesExecutive Summary auf www.accounting-for-transparency.de veröffentlicht.

Zu dieser Umfrage

Blick und Stimmen aus der Praxis sind notwendig, um fundierte Analysen zu den steuerlichen Lasten des Handwerks durchführen zu können.

Dies gilt insbesondere in der jetzigen besonderen wirtschaft­lichen Situation.

Download