Löwe Azubi Lehrling Werkstatt Baustelle Gips Stuck Werkstück 9295
argum.com

Handwerkskonjunktur weiterhin auf hohem Niveau

Anzeichen für zukünftige Dämpfer mehren sich

07.  November 2019 - Statement von Präsident Peteranderl

„Die Handwerkskonjunktur läuft immer noch auf hohem Niveau. Aber die Anzeichen mehren sich, dass die Zeiten schwieriger werden“, sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl bei der aktuellen Konjunkturpressekonferenz der Kammer.

Zentrale Inhalte des aktuellen Konjunkturberichts der Handwerkskammer zum 3. Quartal 2019:

  • 93 % der Betriebe beurteilten ihre Geschäftslage als gut oder befriedigend.
  • 23 % der Betriebe meldeten steigende Umsätze, 17 % fallende.
  • Die Beschäftigung stieg zum 30. September 2019 um rund 0,7 % auf 314.300 Personen gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitpunkt. Der zunehmende Fachkräftemangel verhinderte einen stärkeren Anstieg.
  • 19 % der Betriebe verzeichneten gestiegene Auftragseingänge. Die Auftragsreichweite verharrte bei 8,9 Wochen.
  • Auch die Auslastung blieb mit durchschnittlich 82 % weiterhin auf sehr hohem Niveau.
  • Die Investitionen stiegen deutlich um 7,5 % auf etwa 285 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahresquartal.
  • Für das 4. Quartal 2019 rechneten 13 % der Betriebe mit besseren und 74 % mit gleichbleibenden Geschäften.

Fazit: Die Handwerkskonjunktur läuft immer noch auf hohem Niveau. Bei vielen Indikatoren war jedoch eine Stagnation oder ein leichter Rückgang zu verzeichnen, was darauf hindeutet, dass sich die wirtschaftlichen Schwierigkeiten der restlichen Wirtschaft langsam auch auf das Handwerk auszuwirken beginnen.

 Der aktuelle Konjunkturbericht der Handwerkskammer

 zurück zur Übersicht
 Infostream-Archiv
 Infostream abonnieren

Ansprechpartner

Robert Fleschütz
Abteilungsleiter Wirtschaftspolitik, Statistik, Stabsstellenleiter Grundsatzfragen der Europapolitik, Sonderprojekte

Telefon 089 5119-117
Fax 089 5119-305
robert.fleschuetz--at--hwk-muenchen.de



Im Titelbild gezeigter Ausbildungsberuf

Stuckateur