Schornsteinfeger, Kaminkehrer, Glück Schwarz Keller, Display ablesen messen Diagnose Analyse 14999
amh-online.de

Hervorragende Ausbildungsbilanz 2018

Im Jahr 2018 wurden von den Handwerksbetrieben im Kammerbezirk 9.872 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen.

10. Januar 2019 - Politisches Statement von Präsident Peteranderl

„Das Handwerk im Kammerbezirk konnte das Ausbildungsjahr 2018 mit einem Plus von rund 1,6 % abschließen. Das ist sehr erfreulich für das Handwerk und auch sehr positiv für die jungen Leute, die mit einer Handwerkslehre hervorragende berufliche Zukunftsaussichten haben“, sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl.

Im Jahr 2018 wurden von den Handwerksbetrieben im Kammerbezirk 9.872 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen. Das ist ein Anstieg um 1,61 %. Damit konnten 156 Lehrverhältnisse mehr als im Vorjahr erreicht werden. Das Handwerk konnte damit der ungünstigen demographischen Entwicklung und nicht zuletzt dem weiterhin anhaltenden Trend zur akademischen Bildung seine hervorragenden beruflichen Möglichkeiten erfolgreich entgegensetzen.

Die vielfältigen Nachwuchswerbemaßnahmen des Handwerks, von der Imagekampagne des deutschen Handwerks über die „Macher gesucht“-Kampagne des bayerischen Handwerks bis zur intensiven Ausbildungsinformation und -beratung der Handwerkskammer machen sich hier bemerkbar. Zudem ist es auch eine spürbare Unterstützung, dass Handwerk und berufliche Bildung inzwischen erfreulicherweise in den Medien und von der Politik deutlich positiver dargestellt werden.

Weitere Informationen

Die Statements des Präsidenten erscheinen wöchentlich im InfoStream-Newsletter der Handwerkskammer.

 zurück zur Kommentarübersicht
 Infostream-Archiv
 Infostream abonnieren

Ansprechpartner

Robert Fleschütz
Abteilungsleiter

Telefon 089 5119-117
Fax 089 5119-305
robert.fleschuetz--at--hwk-muenchen.de



Im Titelbild gezeigter Ausbildungsberuf

Schornsteinfeger