Informationsveranstaltung "Sprachsensible Gestaltung von Prüfungsaufgaben"

Kostenfreie Informationen für das Erstellen von Prüfungsaufgaben

Der neue Leitfaden für Prüfungsaufgaben hilft bei der Formulierung und Überarbeitung von Prüfungsaufgaben. Diesen hat das Forschungsinstitut für Berufsbildung im Handwerk an der Universität zu Köln (FBH) in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern entwickelt.

Wir informieren Sie über die Inhalte des Leitfadens und wie Sie damit optimal arbeiten können. Ergänzende Vorträge runden das Programm ab.

Termin

Wann: 16. Mai 2017 um 10:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr

Wo: Handwerkskammer für München und Oberbayern, Joseph-Wild-Saal, Max-Joseph-Straße 4, 80333 München

Referenten: Rolf Rehbold, Dr. Georg Schärl

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern



Agenda

  • Ausgangssituation und bildungspolitischer Kontext
  • Exkurs: handlungsorientierte Prüfungen
  • Entstehung und Inhalte des Leitfadens
  • Arbeiten mit dem Leitfaden
  • Feedback
  • Verwendung von Wörterbüchern in Prüfungen
  • Auswertung und Ausblick auf weitere Aktivitäten

Warum ist die sprachsensible Gestaltung von Prüfungsaufgaben so wichtig?

Im Prüfungswesen besteht großer Bedarf an der Entwicklung sprachsensibel gestalteter Prüfungsaufgaben. Die Herausforderung ist, dass durch die Sprachsensibilität das Niveau der Prüfungsaufgaben nicht herabgesetzt wird. Prüfungsaufgaben sollten so gestaltet sein, dass die Prüflinge ihr Fachwissen nachweisen können.

Die Inhalte des Leitfadens wurden am 10. Oktober 2016 im Rahmen eines eintägigen Workshops in der Handwerkskammer für München und Oberbayern erarbeitet und im Anschluss vom FBH ausgearbeitet. Der Leitfaden stellt eine praxisorientierte Unterlage für das Erstellen und Überarbeiten von Prüfungstexten dar. Er ist aussagekräftig und verständlich formuliert.

Präsentationen zur Veranstaltung

Vielen Dank für die rege Teilnahme. In der rechten Spalte finden Sie die Präsentationen zur Veranstaltung.

Ansprechpartner

Dr. Georg Schärl
Abteilungsleiter

Telefon 089 5119-261
Fax 089 5119-323
georg.schaerl--at--hwk-muenchen.de

Michael Scholze
Sachgebietsleitung Gesellen-, Abschluss-, Umschulungsprüfungen

Telefon 089 5119-197
Fax 089 5119-323
michael.scholze--at--hwk-muenchen.de



 Präsentationen