Kita 2016
Michael Schuhmann

"Kleine Hände, große Zukunft"

Städtischer Kindergarten und Hort St. Veit aus Neumarkt-Sankt-Veit ist Landessieger aus Bayern

„Kleine Hände, große Zukunft“ – unter diesem Wettbewerbsmotto öffneten zahlreiche Handwerksbetriebe ihre Türen, gewährten Kita-Kindern bundesweit spannende Einblicke in die Welt des Handwerks – und entfachten die Neugier und Begeisterung der kleinen Handwerker von morgen.

Zum Landessieger Bayern wählte die Jury den Städtischen Kindergarten und Hort St. Veit aus Name Neumarkt-Sankt Veit. Joachim Wohlfeil, Vorsitzender der Aktion Modernes Handwerk e.V.: 

„Mit unserem Kita-Projekt möchten wir schon den Jüngsten einen spielerischen Einblick in die Berufs- und Arbeitswelt des Handwerks geben. Wir freuen uns, wenn die Kinder noch lange an die erlebnisreichen Tage etwa beim Goldschmied, Mechatroniker oder Konditor zurückdenken – und sich vielleicht in Zukunft für einen der zahlreichen, kreativen Handwerksberufe entscheiden.“

Der Gewinner aus Bayern

Aus 200 Einsendungen kürte eine Expertenjury aus Handwerk und Frühpädagogik 12 Landessieger, die sich jeweils über 500 Euro Preisgeld für ein Kita-Fest oder einen Aktionstag zum Thema „Handwerk“ freuen können. Überzeugt hat schließlich das Handwerksposter des Städtischen Kindergarten und Hort St. Veit.

Die Marienkäfergruppe besuchte einen Metzgereibetrieb in Ihrer Nähe und bastelte danach ein Plakat mit dem Titel "Wie entsteht eine Wurst?"

Kita-Posterwettbewerb - Landessieger Bayern
schnittstelle berlin
„Kita-Gruppen besuchten mit ihren Erzieherinnen und Erziehern verschiedenste Handwerksbetriebe in ihrer Umgebung, die gerne Einblicke in ihren Arbeitsalltag gewährten. Das dort gesammelte Wissen beeindruckte Kinder, Erzieher, Eltern und Großeltern gleichermaßen und steigerte die Wertschätzung für Handwerksberufe und ihre Vielfalt.

Wir sind daher dankbar für dieses große Engagement, gratulieren den Kindern der Marienkäfergruppe des Städtischen Kindergartens und Hort St. Veit und freuen uns auf weitere gemeinsame Handwerksprojekte“, sagt Franz Xaver Peteranderl, Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern.

Die Zukunft gestalten

Die Initiative der Aktion Modernes Handwerk e.V. (AMH) motiviert Kita-Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren bereits zum fünften Mal, handwerkliche Tätigkeiten an der Seite von echten Handwerkern zu erleben und sogar selbst auszuprobieren.

Für 2018/2019 ist eine Fortsetzung des erfolgreichen Projekts in Vorbereitung. 

Ansprechpartner

Sarah Freundshuber
Corporate Design & Marketing

Telefon 089 5119-123
Fax 089 5119-324
sarah.freundshuber--at--hwk-muenchen.de



Weitere Infos

www.amh-online.de