Hand Mann Werkstück Metall
Daniel Smyth / unsplash.com

Ministerpräsident Söder besucht Bildungszentrum München

Besuch Zeichen der Wertschätzung - Praktikumswoche München bringt Schülerinnen und Schüler mit Betrieben zusammen

22. Juli 2021 - Statement von Präsident Peteranderl

„Eine Ausbildung im Handwerk ist ein hervorragender Start ins Berufsleben. Um diese Tatsache noch bekannter zu machen, geht die Handwerkskammer verstärkt auf junge Menschen, aber auch auf Politik und Öffentlichkeit zu, um zu informieren und zu überzeugen“, sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl. 

Bedeutung der Bildungszentren

Der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder besuchte diese Woche das Bildungszentrum München der Handwerkskammer. Kammerpräsident Peteranderl informierte ihn über die Bedeutung der Berufsausbildung im Handwerk, die wichtige Rolle der Bildungszentren für eine moderne und umfassende Wissensvermittlung in Aus- und Weiterbildung sowie über die Anforderungen an die Politik, das Handwerk bei der Ausbildung und nicht zuletzt bei den Investitionen in die Bildungszentren sachgerecht zu unterstützen.

Der Ministerpräsident unterstrich die Bedeutung der beruflichen Bildung des Handwerks und sah seinen Besuch als ein Zeichen seiner Wertschätzung für das Handwerk und seine Ausbildungsleistungen. Der Besuch ist deshalb auch eine Unterstützung für die vielfältigen Aktivitäten der Handwerkskammer zur Nachwuchswerbung.

"Praktikumswochen München"

Aktuell organisiert die Kammer in den Sommerferien vom 30. Juli bis 13. September 2021 die „Praktikumswoche München“. Auf diese Weise können Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren im Großraum München in Handwerksberufe reinschnuppern und sich eine Lehrstelle für das kommende Ausbildungsjahr sichern.

„Zugleich bietet die kostenlose Praktikumswoche den Betrieben die Möglichkeit, unkompliziert zukünftige Fachkräfte kennenzulernen und entlastet sie bei der Suche nach Berufsnachwuchs“, betonte Peteranderl.

 Mehr Informationen zur Praktikumswoche



Der Besuch des Ministerpräsidenten im Bildungszentrum München vom 19. Juli 2021 im Video

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

 zurück zur Übersicht
 Infostream-Archiv
 Infostream abonnieren



Ansprechpartner

Robert Fleschütz
Abteilungsleiter Wirtschaftspolitik und Statistik

Telefon 089 5119-117
Fax 089 5119-305
robert.fleschuetz--at--hwk-muenchen.de



Im Titelbild gezeigter Ausbildungsberuf

Feinwerkmechaniker