Was Auszubildende wissen sollten
Falk Heller, www.argum.com
Was Auszubildende wissen sollten

Prüfungszeiträume und Prüfungstermine

Bekanntgabe der Anmeldetermine für die Zulassung zur Gesellen- und Abschlussprüfung und Prüfungszeiträume

Für die Gesellen- bzw. Abschlussprüfung gibt es zwei maßgebliche Prüfungszeiträume im Jahr. Die Sommerprüfung findet üblicherweise zwischen 1. Juni und 30. September, die Winterprüfung zwischen 1. November und 31. März des Folgejahres statt. Bitte beachten Sie die genannten Fristen.

Etwas anderes kann sich in einzelnen Berufen ergeben, wenn die eigentliche Prüfung nicht von der Handwerkskammer für München und Oberbayern durchgeführt wird oder überregional abgestimmte Prüfungstermine angesetzt sind.

Ansprechpartner

Michael Scholze
Sachgebietsleitung Gesellen-, Abschluss-, Umschulungsprüfungen

Telefon 089 5119-197
Fax 089 5119-323
michael.scholze--at--hwk-muenchen.de

Download



Anmeldung zur Gesellen- bzw. Abschlussprüfung bei der Handwerkskammer für München und Oberbayern

Anmeldeschluss Sommerprüfung

  • Vorzeitig zuzulassende Auszubildende, Auszubildende mit Wunsch auf Verkürzung der Ausbildungszeit: 1. Februar 2017
  • Regulär zuzulassende Auszubildende: 1. März 2017
  • Zugelassen werden Auszubildende, deren Ausbildungszeit zwischen dem 1. April und dem 30. September d. J. endet und die Zwischenprüfung/den Teil 1 bereits abgelegt haben. 

Anmeldeschluss Winterprüfung

  • Vorzeitig zuzulassende Auszubildende, Auszubildende mit Wunsch auf Verkürzung der Ausbildungszeit: 1. August 2017
  • Regulär zuzulassende Auszubildende: 1. September 2017
  • Zugelassen werden Auszubildende, deren Ausbildungszeit zwischen dem 1. Oktober und dem 31. März d. J. endet und die Zwischenprüfung/den Teil 1 bereits abgelegt haben.




Diese Regelung gilt für folgende Berufe

  • Baugeräteführer/in
  • Bauwerksabdichter/in
  • Bauzeichner/in
  • Brauer/in und Mälzer/in
  • Bühnenmaler/in
  • Bürokaufmann/frau
  • Fachinformatiker/in
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
  • Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • Fachlagerist/in
  • Fotomedienlaborant/in
  • Industriekaufmann/frau
  • Informatikkaufmann/frau
  • IT-Systemelektroniker/in
  • IT-Systemkaufmann/frau
  • Kanalbauer/in (Stufe 1 und Stufe 2)
  • Kaufmann/frau für Bürokommunikation
  • Kaufmann/frau für Büromanagement
  • Kaufmann/frau im Einzelhandel (Stufe 1 und 2)
  • Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel
  • Maschinen- und Anlagenführer/in
  • Mechatroniker/in
  • Mediengestalter/in für Bild und Ton
  • Mediengestalter/in für Digital- und Printmedien
  • Medientechnologe/in Druck
  • Medientechnologe/in Druckverarbeitung
  • Medientechnologe/in Siebdruck
  • Naturwerksteinmechaniker/in
  • Produktionsmechaniker/in Textil
  • Rohrleitungsbauer/in (Stufe 1 und 2)
  • Schriftsetzer/in
  • Siebdrucker/in
  • Speiseeishersteller/in
  • Spezialtiefbauer/in (Stufe 1 und Stufe 2)
  • Technische/r Produktdesigner/in
  • Technische/r Systemplaner/in
  • Tiefbaufacharbeiter/in (SP Kanalbau und Rohrleitungsbau)
  • Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Verkäufer/in
  • Zerspanungsmechaniker/in




Prüfungstermine

Handwerkskammer für München und Oberbayern

Die jeweiligen Prüfungstage teilen wir Ihnen mit der Aufforderung zur Anmeldung mit. 



Berufe mit Abschlussprüfung bei den  Industrie- und Handelskammern

Die jeweiligen Prüfungstermine werden direkt von der zuständigen Industrie- und Handelskammer festgelegt:





Anmeldung zur Gesellen- und Abschlussprüfung bei den Innungen

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss bei den einzelnen Innungen kann von den oben genannten Terminen abweichen.

Prüfungstermine

Die jeweiligen Prüfungstage werden von den einzelnen für die Prüfungsabnahme zuständigen Innungen festgelegt.