Vollversammlung am 25. Juni 2019 - Präsident Peteranderl

25.06.2019

Präsident Peteranderl schilderte die aktuelle Handwerkskonjunktur und erläuterte die Positionen des Handwerks zu den aktuellen Themenbereichen Europapolitik nach der EU-Wahl, Reform der Grundsteuer, sachgerechte Flächenpolitik und handwerksfreundliche Verkehrspolitik. Zudem zog er eine kurze politische Bilanz seiner ersten Amtszeit als Handwerkskammerpräsident.


Meisterfeier 2018 - Präsident Peteranderl

03.12.2018

Präsident Peteranderl gratulierte 1.538 neuen Handwerksmeisterinnen und -meistern, wies darauf hin, dass sie nun zur beruflichen Elite Deutschlands zählten, erläuterte ihre hervorragenden Berufs- und Karriereaussichten und hob die Bedeutung einer lebenslangen Weiterqualifizierung hervor.


Vollversammlung am 27. November 2018 - Präsident Peteranderl

03.12.2018

Präsident Peteranderl gab einen Überblick über die Handwerkskonjunktur und schilderte die Standpunkte des Handwerks zu den aktuellen politischen Themen Inhalte der Koalitionsvereinbarung der neuen Bayerischen Staatsregierung, Flächenbedarf für Wohnungen und Gewerbe sowie drohende Fahrverbote und Verkehrskonzept für München.


Vollversammlung am 27. November 2018 - Hauptgeschäftsführer Dr. Hüpers

03.12.2018

Hauptgeschäftsführer Dr. Hüpers erläuterte aktuelle Rechtsthemen wie das Fachkräftezuwanderungsgesetz, den EU-Richtlinienvorschlag zu den sog. Whistleblowern, das Urteil zur Rechtmäßigkeit des Internet-Prangers im Lebensmittelrecht sowie die Bemühungen zur Wiedereinführung einer Meisterpflicht in verschiedenen Handwerksberufen.


Sommerempfang 2018 - Präsident Peteranderl

15.11.2018

Jetzt wirtschafts- und handwerksfreundliche politische Weichenstellungen vornehmen - vor allem in der beruflichen Bildung, der Digitalisierung und der Landesplanung!




Franz Xaver Peteranderl

Präsident Franz Xaver Peteranderl stand der Presse Rede und Antwort.

Binnenmarktforum: "Handwerk und KMU fit machen für die digitale Zukunft"

16.05.2018

Präsident Peteranderl erläuterte die Bedeutung der Digitalisierung für das Handwerk sowie die vielfältigen Möglichkeiten und Herausforderungen, die damit für die Betriebe verbunden sind. Zudem unterstrich er die Bedeutung einer maßgeschneiderten Unterstützung, gerade durch die Handwerkskammer, für die Betriebe.