argum, Ehrengutstrasse 23, 80469 München

StartUpBarCamp in Ingolstadt: Jetzt anmelden!

Das BarCamp zur Unternehmensgründung findet 24. und 25. Juni 2017 Existenzgründerzentrum statt.

Beim StartUpBarCamp am 24. und 25. Juni 2017 in Ingolstadt dreht sich alles um das Thema Unternehmensgründung. Die Handwerkskammer ist in diesem Jahr Kooperationspartner und Betriebsberater Hans-Jörg Heidenreich ist vor Ort mit dabei. Besonders interessant ist das BarCamp für alle, die Interesse an Unternehmensgründung und digitalen Themen haben.

StartUp BarCamp
Existenzgründerzentrum Ingolstadt GmbH



Wie funktioniert das BarCamp?

Ein BarCamp ist eine Veranstaltung die meist ein Wochenende lang dauert. Ursprünglich fanden BarCamps in der Hacker- und Programmiererszene statt.  Im BarCamp kann jeder selbst Vorschläge machen, welche Themen behandelt werden sollen und was auf die Agenda kommt. Jeder kann zum Thema etwas beitragen, als Redner, Ideengeber oder einfach nur Zuhörer.

Es gibt verschiedene Sessions. Es finden Präsentationen, Vorträge, Workshops und Diskussionen statt, je nach Entscheidung der Teilnehmer am Tag des BarCamps.

Unser Betriebsberater Hans-Jörg Heidenreich kann zu allen Fragen rund um die Existenzgründung weiterhelfen. Er bietet Beiträge zur Finanzierung oder dem Businessplan an. Jede Session dauert immer rund eine Stunde, in den Pausen gibt es natürlich auch die Möglichkeit, weiter zu diskutieren. Auch wer mit einem Problem nicht weiter kommt, kann dies gemeinsam mit den anderen Teilnehmern (Crowd) lösen.

Das StartUpBarCamp findet im Existenzgründerzentrum in Ingolstadt statt.