Handwerk Erleben 2019 032_1
Michael Scholze

Trotz Unglückszahl: Die 13. "Handwerk erleben" war ein voller Erfolg

Am 8. und 9. November war es wieder soweit: Das Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit öffnete schon zum 13. Mal die Türen für die Infomesse "Handwerk erleben!".

Schülerinnen und Schüler aller Schularten konnten sich an beiden Tagen bei 24 Innungen über die Ausbildungsberufe und die tollen Karriereperspektiven im Handwerk informieren. Information war aber längst nicht alles, ein besonderer Fokus liegt bei der „Handwerk erleben!“ traditionell auf dem Ausprobieren.

Bei den meisten Messeständen konnten die Jugendlichen handwerklich tätig werden: Zündkerzen wechseln, Frisuren machen, Handytaschen herstellen, Kekse backen oder (virtuell) Bagger fahren und vieles mehr. Kurzum, das Handwerk zeigte sich in seiner ganzen Vielfalt, da war für jede und für jeden etwas dabei.

Viele Innungen hatten Auszubildende als Messepersonal mitgebracht, diese Junghandwerkerinnen und -handwerker konnten natürlich besonders authentisch über ihre Berufe und ihre Erfahrungen informieren. Auch die Agentur für Arbeit und die Handwerkskammer waren mit zahlreichen Beratern vor Ort, um die Jugendlichen bei der Berufsfindung zu unterstützen.

Messe mit Rahmenprogramm

Das Rahmenprogramm bot viele individuelle Beratungs- und Vermittlungsangebote, Kurzvorträge und ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen.

Besonders am Samstag waren viele Jugendliche gemeinsam mit ihren Eltern auf der Messe. Eltern sind nach wie vor die wichtigsten Ratgeber ihrer Kinder, das rege Interesse von dieser Seite ist daher besonders erfreulich. Ein großes Dankeschön geht daher an alle teilnehmenden Innungen, die sich den insgesamt ca. 1.300 Schülerinnen und Schülern wieder als überzeugende Botschafter für das Handwerk präsentiert haben.

Handwerk Erleben 2019 010_1
Michael Scholze

Alexander Dietz

Alexander Dietz

Sachgebietsleiter Nachwuchsförderung und Lehrlingsrolle

Max-Joseph-Straße 4
80333 München
Telefon 089 5119-221
Fax 089 5119-321
alexander.dietz--at--hwk-muenchen.de