1_Header HWK_Bäcker WhatsApp Sprechstunde
Handwerkskammer für München und Oberbayern

Unterstützung für die WhatsApp-Sprechstunde

Chatbot ergänzt nun das Angebot

Bereits seit 2016 können interessierte Jugendliche ihre Fragen zum Thema Ausbildung im Handwerk über WhatsApp an Macher gesucht! stellen.
Die eingehenden Anfragen wurden von Azubis und Ausbildungsberatern beantwortet – bis jetzt. Nun bekommen sie digitale Unterstützung.

Die Sprechstunde wurde im Februar auf ein neues technisches System überführt. Eine Vielzahl neuer Funktionen stehen den Beratern damit zur Verfügung: Um eingehende Fragen kümmert sich nun automatisch ein eigens programmierter Chatbot. Dieser beantwortet häufig gestellte Fragen direkt, gibt Informationen zu den verschiedenen Handwerksberufen oder leitet die Anfrage bei Bedarf an einen Berater weiter. Die Informationen zieht sich der „digitale Azubi“ dabei aus einer speziellen, auf die Sprechstunde ausgerichteten, Datenbank.

Zudem können nun spannende Inhalte rund ums Handwerk per Newsletter direkt auf das Smartphone der Nutzergeschickt werden. Im Laufe dieses Jahres wird die WhatsApp-Sprechstunde kontinuierlich weiterentwickelt und um neue Funktionen erweitert.

Die Anmeldung erfolgt dabei über ein sogenanntes Widget auf der Macher gesucht!-Kampagnenwebseite und ist natürlich kostenlos.

Ansprechpartner

Claudia Peteranderl
Kampagnen

Telefon 089 5119-389
Fax 089 5119-324
claudia.peteranderl--at--hwk-muenchen.de