Büro, Mann, Arbeitsplatz, Arbeiten, junger Mann, Laptop, Statistik, Schreibtisch, Stift, erfolgreich, Lächeln, freundlich, kompetent, people, person, businesspeople, lifestyle, male, man, businessman, woman, female, business, contemporary, corporate, work, executive, job, employment, busy, career, young, adult, foreground, background, workplace, document, handsome, confident, successful, Caucasian, positive, casual, laptop, occupation, data, information, planning, expertise, bearded, eyeglasses, sitting, pc, looking, happy, smiling, profession, professional, pen, toothy, smiley, attractive, masculine
pressmaster - Fotolia

Online-Veranstaltung: Als attraktiver Arbeitgeber punkten - was Bewerbern wichtig ist

Seminare/Fortbildungen

Als attraktiver Arbeitgeber punkten - was Bewerbern wichtig ist

Das Handwerk genießt seit Jahrzehnten den guten Ruf als Ausbilder der Nation und als attraktiver und sicherer Arbeitgeber. Doch die wirtschaftlichen und demografischen Bedingungen ändern sich und haben massive Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt. Schon jetzt fehlen in vielen Branchen und Regionen qualifizierte Fachkräfte und Ausbildungsplätze werden nicht besetzt. So wird die Fachkräftesicherung zu einer zentralen Herausforderung für die deutsche Wirtschaft und insbesondere für die kleinen Betriebe des Handwerks.

Im Rahmen des Seminars erfahren Sie, wie sie ihre Attraktivität für Bewerberinnen und Bewerber steigern, um so den Wettbewerb für die besten Köpfe für sich zu entscheiden.

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail bei eva.beck@hwk-muenchen.de, 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

Referenten:

Andreas Ihm ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am itb. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Fachkräftesicherung und digitale Transformation. Er leitet die Geschäftsstelle der Offensive Gutes Bauen und war in den vergangenen Jahren an der Entwicklung von mehreren INQA Checks beteiligt

Das itb ist eins von fünf Forschungsinstituten am Deutschen Handwerksinstitut. Seit 103 Jahren leistet das itb durch viele Aktivitäten und Projekte einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit des deutschen Handwerks.

Eva Beck und Michael Hadersdorfer sind Betriebsberater der Handwerkskammer für München und Oberbayern. Sie beraten zu den Themen Arbeitsfähigkeit, Altersvorsorge, Betriebswirtschaft und allen Fragen rund um die Betriebsführung.



Wann: 22.02.2022 um 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Wo: Online

Referenten:
  • Michael Hadersdorfer
  • Dipl.-Betriebswirtin (FH), Wirtschaftspsychologin (M.A.) Eva Beck

Veranstalter: Existenzgründungsberatung der Handwerkskammer für München und Oberbayern