Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung zum Optometristen (HWK) / zur Optometristin (HWK)

Die Handwerkskammer für München und Oberbayern erlässt aufgrund der Beschlüsse des Berufsbildungsausschusses vom 19.05.2020 und der Vollversammlung als zuständige Stelle gemäß des § 42 f der Handwerksordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 24. September 1998 (BGBl. I S. 3074; 2006 I S. 2095), die zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 06. Februar 2020 (BGBl. I S. 142) geändert worden ist, folgende Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung zum anerkannten Abschluss Optometrist (HWK) / Optometristin (HWK).

Ansprechpartner

Jens Christopher Ulrich
Stabsstellenleiter, Pressesprecher

Telefon 089 5119-122
Fax 089 5119-129
jens-christopher.ulrich--at--hwk-muenchen.de



Dokumente



 Zurück zur Übersicht