Logo Enterprise Europe Network
Enterprise Europe Network

Vertiefungsworkshop Österreich

Seminare/Fortbildungen

Vertiefungsworkshop Österreich

In einem Vertiefungsworkshop zur Auftragsabwicklung in Österreich haben Sie die Möglichkeit, Schwierigkeiten und Probleme bei grenzüberschreitenden Arbeiten zu diskutieren und zu klären. Es freut uns sehr, dass wir hierfür Frau Beatrix Holzbauer, Leiterin der Abteilung Recht und Steuern der Deutschen Handelskammer in Österreich, als Expertin gewinnen konnten.

Im Workshop liegt der Schwerpunkt auf der Mitarbeiterentsendung, aber auch Besonderheiten bei der grenzüberschreitenden Dienstleistungserbringung können vertieft behandelt werden, z.B.

  • Ausnahmen zur Meldepflicht
  • Entsendung von Lehrlingen, angestellten Geschäftsführern
  • Definition der mitzuführenden Lohnunterlagen
  • Fallstricke bei der Zusammenarbeit mit selbständigen Subunternehmern
  • Problematik der Mehrfachbestrafung bei mehreren Geschäftsführern.

Haben Sie Interesse? Dann schicken Sie bitte bis zum 11. März Ihre Anmeldung unter Angabe Ihrer Firmenanschrift und der teilnehmenden Personen. Beachten Sie bitte, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Haben Sie Fragen? Ihre Ansprechpartner sind Dietmar Schneider, dietmar.schneider@hwk-muenchen.de, Tel 089 5119-375 und Doris Thalmeier, d.thalmeier@bh-international.de, Tel 089 5119-354.



In Zusammenarbeit mit Bayern Handwerk International und der Deutschen Handelskammer in Österreich.

Der Workshop wird gefördert über das "Enterprise Europe Network".



Wann: 18.03.2019 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: Handwerkskammer für München und Oberbayern (Raum Zugspitze), Max-Joseph-Straße 4, 80333 München

Veranstalter: Außenwirtschaftsberatung der Handwerkskammer für München und Oberbayern

Anfahrtsplan: