Aktuelle Kommentare

Zu aktuellen Themen schreibt Franz Xaver Peteranderl, Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern, regelmäßig Kommentare, die in unserem Newsletter "Infostream" veröffentlich werden.

In dieser Übersicht erhalten Sie den Überblick über die Themen der letzten acht bis zehn Wochen.



14.02.2019
Es muss endlich gegengesteuert werden

„Deutschland ist in vielen Bereichen Spitze – leider auch bei den Stromkosten. Und es drohen weitere Kostentreiber. Hier muss endlich gegengesteuert werden“, sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl.

07.02.2019
Grundsteuerreform noch nicht auf dem richtigen Weg

„Die Grundsteuer muss unbürokratisch zu ermitteln sein und darf keinesfalls zu Mehrbelastungen führen. Der aktuelle Reformvorschlag garantiert das noch nicht. Hier muss nachgearbeitet werden“, sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl.

31.01.2019
Der Meister steht für hohe Qualifikation und Qualität

„Der Meister steht für hohe Qualifikation und Qualität, für verlässliche Berufsausbildung und Verbraucherschutz. Eine Rückkehr zur Meisterpflicht in bislang zulassungsfreien Handwerksberufen bedeutet deshalb die Rückkehr zu einer stabilen Grundlage für Ausbildung, Qualitätsarbeit und fairen Leistungswettbewerb,“ sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl.

24.01.2019
Erfolgreicher Jahresendspurt der Handwerkskonjunktur

„Für das heimische Handwerk war das 4. Quartal ein hervorragender Abschluss eines konjunkturell sehr erfolgreichen Jahres. Dies Stimmung ist weiterhin auf einem hohen Niveau und trotz der zunehmenden Warnungen für die Gesamtkonjunktur bleibt auch die Stimmung bei den Betrieben weiterhin sehr positiv“, sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl bei der Vorstellung des neuesten Konjunkturberichtes.

 

17.01.2019
Fachkräfte werden für die Betriebe immer wertvoller

„Beruflich aus- und weitergebildete Fachkräfte werden für die Betriebe immer wertvoller. Es ist deshalb wichtig, dass auch bei der geplanten Erleichterung der Fachkräftezuwanderung Fachkräfte für das Handwerk ausreichend berücksichtigt werden“, sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl.

10.01.2019
Hervorragende Ausbildungsbilanz 2018

„Das Handwerk im Kammerbezirk konnte das Ausbildungsjahr 2018 mit einem Plus von rund 1,6 % abschließen. Das ist sehr erfreulich für das Handwerk und auch sehr positiv für die jungen Leute, die mit einer Handwerkslehre hervorragende berufliche Zukunftsaussichten haben“, sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl.

20.12.2018
Bayerischer Meisterbonus wird auf 2.000 Euro erhöht

„Die erneute Erhöhung des bayerischen Meisterbonus ist ein wichtiges Signal: für die Weiterbildungsbereitschaft junger Handwerkerinnen und Handwerker, für Gleichwertigkeit von beruflicher und allgemeiner Bildung und für weitere Schritte hin zur angestrebten Kostenfreiheit der beruflichen Bildung“, sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl.

13.12.2018
Das Handwerk ist eine tragende Säule des wirtschaftlichen Erfolgs Bayerns

„Das Handwerk ist eine tragende Säule des wirtschaftlichen Erfolgs Bayerns. Es ist deshalb mehr als gerechtfertigt, dass die Handwerkspolitik ein zentraler Pfeiler der bayerischen Wirtschaftspolitik sein muss“ sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl.

06.12.2018
Meisterfeier der Handwerkskammer

„Der Meister im Handwerk ist eine Marke. Seine Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit, die Qualität und das Ansehen des Handwerks kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Vor allem auch für das Funktionieren des dualen Systems der beruflichen Bildung ist er grundlegend“, sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl bei der Meisterfeier 2018.

29.11.2018
Vollversammlung der Handwerkskammer

„Der Koalitionsvertrag der neuen Bayerischen Staatsregierung bietet eine gute Grundlage zur Fortführung einer mittelstands- und handwerksfreundlichen Politik. Bayern muss seinen Vorsprung in diesem Bereich halten“, sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl.

Ansprechpartner

Robert Fleschütz
Abteilungsleiter

Telefon 089 5119-117
Fax 089 5119-305
robert.fleschuetz--at--hwk-muenchen.de

Weitere Informationen

 Infostream-Archiv
 Infostream abonieren